Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Theologie im Konzert der Wissenschaften

Cite this publication as

Monika E. Fuchs(Hg.), Marco Hofheinz(Hg.), Theologie im Konzert der Wissenschaften (2017), W. Kohlhammer Verlag, 70565 Stuttgart, ISBN: 9783170324909

Beschreibung

Prof. Dr. Monika E. Fuchs lehrt Religionspädagogik,
Prof. Dr. Marco Hofheinz lehrt Systematische Theologie an der Universität Hannover.

Beschreibung

Ist Theologie eine Wissenschaft? Diese Frage stellt sich durch den zunehmend stärker werdenden Eindruck, dass die Theologie ihre Stellung an der Universität nicht mehr ungefragt voraussetzen kann. Immer wieder wird die Wissenschaftlichkeit der Theologie in Frage gestellt - und zwar zugleich aus dem Binnenbereich der Theologie selbst wie auch von außen, d. h. aus dem Bereich anderer, nichttheologischer Wissenschaften. Dieser Band spielt jeweils beide Fach-Perspektiven über verschiedene Schnittstellen ein und regt Interessierte aller akademischen Fachrichtungen an, sich auf diesen Dialog einzulassen und ihn weiter zu führen.

Inhaltsverzeichnis

  • Deckbaltt
  • Titelseite
  • Impressum
  • Inhalt
  • Einleitung: Theologie im Konzert der Wissenschaften
  • 1. Theologie als Wissenschaft? Eine kurze Hinführung zu einer Infragestellung
  • 2. Zwischen Anspruch und Realität. Zur Wahrnehmung von Wissenschaftlichkeit innerhalb der Theologie
  • 3. Zum vorliegenden Band und Anlass der Festschrift
  • Hiob im Dialog mit Faust und Franz Biberkopf. Ein theologisch-literaturwissenschaftliches Gespräch
  • 1. Hinführung
  • 2. Zum Verhältnis der Disziplinen
  • 3. Literarturwissenschaftlich fundierte Bibelauslegung
  • 4. Konkretionen
  • 5. Die Theodizee-Frage
  • 6. Hiob und Faust
  • 7. Hiob und Franz Biberkopf
  • Literatur
  • Wundern – Glauben – Wissen: Theologie und Geschichtswissenschaft im Gespräch über das Wunder in der Welt
  • 1. Einleitung
  • 2. Wissen über Wunder: Adaption und Transformation von Wissensbeständen in hochmittelalterlichen Enzyklopädien zwischen „auctoritas“ und „ratio“
  • 3. Auf der Suche nach Gottes Wundern in einer entzauberten Welt – Das Wunder in der reformierten Orthodoxie und dogmatische Thesen zu einer heutigen Theologie der Wunder
  • Literatur
  • Bild(ungs)interessen im Spiegel neuer Ambivalenzen. Theologie und Bildungswissenschaft im Gespräch
  • Gesprächspartner, Gesprächsthemen, Gesprächsverlauf
  • 1. Ambivalenz 1: Selbstverortung  Leistungsmaximierung
  • 2. Ambivalenz 2: Norm  Verunsicherung
  • 3. Ambivalenz 3: Resonanz  Bewertung
  • 4. Verweben der Gesprächsfäden
  • Literatur
  • Cristo y Cristiano, oder: Von der Menschwerdung des Fußballgotts Ronaldo. Ein profanes Gleichnis
  • 1. Fußballspielen – ein „Heidenspaß“? Einleitende Bemerkungen zum Verhältnis von Fußball und Religion
  • 2. Christus und Adonis. Die Karriere des „Fußballgotts“ Cristiano Ronaldo
  • 3. Die Vita Cristianos. Oder: Der Mann aus Nazareth und der Fußballer aus Madeira. Eine narrative Verschränkung von Christologie und Fußballerbiographie
  • 4. Die Nacht von Saint-Denis und der Philipperhymnus. Das narrative Schema der Zwei- Stände-Lehre als Beitrag zur sinnstiftenden Erzählung vom verletzungsbedingten Ausscheiden Ronaldos
  • 5. Die Menschwerdung des Fußballgotts Ronaldo. Ein profanes Gleichnis
  • 6. Schlussbemerkung
  • Literatur
  • Umwelttechnik – eine apokalyptische Praxis?
  • 1. Krisenintervention
  • 2. Umwelttechnik – ein abendländisches Kulturgut
  • 3. Technik für die Umwelt der Zukunft
  • 4. Katastrophe – Krise – Chance
  • Literatur
  • Theologie und Religionswissenschaft oder „Wer nur eine Religion kennt, kennt keine.“
  • 1. Christologie in der Begegnung mit Judentum und Christentum
  • 2. Einmaligkeit des Lebens und Wiedergeburt im Vergleich
  • 3. Fazit
  • Literatur
  • Die ‚Sache‘ des Textes – Systematische Theologie und Exegese im Gespräch
  • 1. Karl Barth und seine Kritik an der historisch-kritischen Exegese
  • 2. Lateinamerikanische Befreiungstheologie, ihr Ansatz und antijüdische Fehlschlüsse
  • 3. „Bibel in gerechter Sprache“ in der Kritik
  • Literatur
  • Theologie und Ökonomie – Zur aktuellen Debatte um die „moralischen Grenzen des Marktes“
  • 1. Einleitung
  • 2. Problemanzeigen
  • 3. Theologische Zugänge
  • 4. Notwendige Differenzierungen
  • Literatur
  • Von Gott reden angesichts des Anderen – Zur Bedeutung der praktischen Philosophie für die christliche Theologie
  • 1. Die Exoterik der Theologie
  • 2. Praktische Philosophie
  • 3. Nihilistische Tendenzen in der Gegenwart
  • 4. Unterwegs zu einer neuen Theologie der Hoffnung
  • Literatur
  • Wahrnehmung als neues Prinzip dogmatischen Denkens. Das Lehrstück der Prolegomena im Diskurs zwischen Soziologie und Theologie
  • 1. Vom Offenbarungsbegriff zum Erfahrungsbezug der Theologie
  • 2. Theoreme der Soziologie
  • 3. Zwischenbilanz – Alte Diskurse neu beleuchtet…
  • 4. Religionssoziologie: Hermeneutischer Brückenkopf oder Engführung?
  • 5. „Wirklich“ in der Wirklichkeit von Gott reden…
  • Literatur
  • „Verleih deinem Knecht ein hörendes Herz…“ – Denkwege zwischen Theologie und Philosophie
  • 1. Salomos Bitte
  • 2. Paulus unter Philosophen
  • 3. Religionsphilosophische Ausblicke
  • Literatur
  • Verzeichnis der Autorinnen und Autoren

Ähnliche Titel