Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Rational-Emotive Verhaltenstherapie

Albert Ellis und Catharine MacLaren

Diese Publikation zitieren

Albert Ellis, Catharine MacLaren, Rational-Emotive Verhaltenstherapie (2014), Junfermann Verlag, Paderborn, ISBN: 9783955713454

Getrackt seit 05/2018

124
Downloads
2
Quotes

Beschreibung / Abstract

Den Menschen als Einheit verstehen
Die Rational-Emotive Verhaltenstherapie (REVT) basiert auf der Annahme, dass Kognition, Emotion und Verhalten niemals getrennt voneinander gedacht werden können: Wenn wir fühlen, so denken und handeln wir auch; wenn wir handeln, so fühlen und denken wir auch, und wenn wir denken, so fühlen und handeln wir auch. Damit ein Mensch eine psychische Störung bewältigen kann, ist also sowohl eine Veränderung seiner Kognitionen als auch seiner emotionalen Reaktionen und Aktivitäten notwendig.
Die Praxis der Rational-Emotiven Verhaltenstherapie entwickelt sich ständig weiter. Die Autoren bieten in diesem Buch eine Übersicht über die Theorie der REVT sowie die aktuellsten Informationen über die Praxis und die spezifischen Interventionen, die von REVT-Praktikern auf der ganzen Welt verwendet werden.

Beschreibung

<P>Albert Ellis, Ph. D, (1913-2007) war ein US-amerikanischer Psychologe und Psychotherapeut. Er entwickelte die Rational-Emotive Verhaltenstherapie (REVT) und eröffnete 1961 das Albert Ellis Institut in New York.</P>
<P>Catharine MacLaren ist Psychotherapeutin und Mitglied im Albert Ellis Institut. Sie arbeitet auf der Grundlage der REVT als Supervisorin und Trainerin. <BR/></P>

Inhaltsverzeichnis

  • Cover
  • Inhalt
  • Einführung
  • Teil I: Die theoretischen Grundlagen der REVT
  • 1. Rational-Emotive Verhaltenstherapie: Einführung und Reflexion
  • 2. Die philosophischen und persönlichkeits-theoretischen Grundlagen der REVT
  • 3. Die REVT-Theorie der menschlichen Persönlichkeit und ihrer Störungen
  • 4. Der diagnostische Prozess in der REVT
  • Teil II: Die praktischen Grundlagen der REVT
  • 5. Kognitive Techniken
  • 6. Emotive / erlebensorientierte Techniken
  • 7. Behaviorale Techniken
  • 8. Die Integration der REVT mit anderen Therapiesystemen
  • Resümee
  • Anhang A: Wie Sie die Erfolge aus Ihrer Rational-Emotiven Verhaltenstherapie aufrechterhalten
  • Anhang B: Literatur / Ressourcen
  • Glossar
  • Index

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor