Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Schriften in 9 Bänden

Band 3: Aufsätze aus der Zeitschrift für Sozialforschung 1934–1941

Herbert Marcuse

Diese Publikation zitieren

Herbert Marcuse, Schriften in 9 Bänden (1979), Suhrkamp Verlag, Berlin, ISBN: 9783518754924

Getrackt seit 05/2018

90
Downloads

Beschreibung / Abstract

Über die dreißiger Jahre, in denen seine später berühmt gewordenen und viel diskutierten Aufsätze in der von Max Horkheimer herausgegebenen »Zeitschrift für Sozialforschung« veröffentlicht wurden, schrieb Marcuse später: »Damals war es noch nicht eindeutig, daß die militärische und administrative Bewältigung des Faschismus die gesellschaftlichen Strukturen, aus denen er hervorgegangen war, modernisieren und leistungsfähiger machen, nicht aber sie beseitigen würde.«

Inhaltsverzeichnis

  • [Cover]
  • [Titel]
  • [Impressum]
  • Inhalt
  • Der Kampf gegen den Liberalismus in der totalitären Staatsauffassung
  • Der Universalismus
  • Der Naturalismus
  • Der Existenzialismus
  • Zum Begriff des Wesens
  • Studie über Autorität und Familie
  • Einleitung
  • I. Luther und Calvin
  • II. Kant
  • III. Hegel
  • IV. Gegenrevolution und Restauration
  • V. Marx
  • VI. Die Wandlung der bürgerlichen Autoritätstheorie zur Lehre vom totalitären Staat (Sorel, Pareto)
  • Über den affirmativen Charakter der Kultur
  • Philosophie und kritische Theorie
  • Zur Kritik des Hedonismus
  • Einige gesellschaftliche Folgen moderner Technologie
  • Quellen- und Übersetzernachweis
  • Editorische Notiz

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor