Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Die römische Kunst

Ein Handbuch

Wolfgang Wohlmayr

Diese Publikation zitieren

Wolfgang Wohlmayr, Die römische Kunst (2012), WBG, Darmstadt, ISBN: 9783805343350

Getrackt seit 05/2018

827
Accesses

Beschreibung / Abstract

Die römische Kunst begegnet uns heute in vielfältiger Weise – in den großen Baudenkmälern im gesamten Imperium Romanum, an Ausgrabungsstätten und in Museen, deren oft reiche Schätze den Besucher faszinieren. Dabei beginnt diese Kunst – im Gegensatz zur griechischen – relativ spät: Erst im Prinzipat des Augustus erlebt sie eine erste Blüte, etwa im Bildschmuck an öffentlichen Gebäuden. In der Folgezeit prägen Herrschaftsideologie und Propaganda der Kaiser Architektur und künstlerische Ausdrucksformen. Wolfgang Wohlmayr stellt in diesem Handbuch Kategorien und Gattungen der römischen Kunst in ihrer historischen Entwicklung von den Anfängen bis in die Spätantike vor. Er erläutert, welche Inhalte mit welchen Mitteln dargestellt werden und beschreibt beispielhaft die Ikonographie, mit der vorherrschende Ideen vermittelt werden. Die Bildersprache des antiken Rom wird so in den politischen und sozialen Hintergrund eingeordnet. Dem Leser erschließen sich damit die ›Bedeutungsmuster‹ ausgewählter Kunstdenkmäler der jeweiligen Epochen.

Beschreibung

In zwölf Kapiteln, gegliedert nach den Epochen der römischen Geschichte, stellt Wolfgang Wohlmayr in diesem Handbuch die Kunst des Imperium Romanum vor. Kunstgattungen, Darstellungsformen und Ikonographie werden eingeordnet in den historischen Kontext und anhand ausgewählter Bildbeispiele anschaulich erklärt.

Beschreibung

Wolfgang Wohlmayr, Jahrgang 1959, ist Univ.-Professor für Klassische Archäologie an der Universität Salzburg. Er ist langjähriger Mitarbeiter der Ausgrabungen auf Ägina (Griechenland) sowie einer der Organisatoren der Lehrgrabung villa rustica Pfongau (Österreich). Seine Forschungsschwerpunkte bilden die Geschichte der antiken Kunst sowie hellenistische, römische und provinzialrömische Archäologie.

Inhaltsverzeichnis

  • Cover
  • Inhalt
  • Vorwort
  • Einleitung
  • 1. Kapitel: Der lange Weg Roms
  • 2. Kapitel: Zeugnisse der frühen römischen Kunst
  • 3. Kapitel: Einflüsse und Stabilisierungsprozesse
  • 4. Kapitel: Wendepunkte der römischen Kunst
  • 5. Kapitel: Die Zeit der späten Republik
  • 6. Kapitel: Augustus und sein Erbe
  • 7. Kapitel: Kunst des Imperiums – Kunst der Kaiser
  • 8. Kapitel: Die erstarkte Weltmacht
  • 9. Kapitel: Zeit der Fülle
  • 10. Kapitel: Die Umformung der römischen Kunst
  • 11. Kapitel: Auftakt zu einem neuen Zeitalter
  • 12. Kapitel: Späte Entfaltung
  • Roma Aeterna
  • ANHANG
  • Anmerkungen
  • Glossar
  • Bibliographie
  • Abbildungsnachweis

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor