Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Byzanz – Konstantinopel – Istanbul

Rüstem Aslan, Stephan Blum und Frank Schweizer

Diese Publikation zitieren

Rüstem Aslan, Stephan Blum, Frank Schweizer, Byzanz – Konstantinopel – Istanbul (2012), WBG, Darmstadt, ISBN: 9783805342698

Getrackt seit 05/2018

2008
Accesses

Beschreibung / Abstract

Istanbul – wohl kaum eine andere Stadt wird so häufig in Märchen, Gedichten und Erzählungen erwähnt wie die türkische Zwölf-Millionen-Metropole. Seit über zweieinhalbtausend Jahren ist sie für den Westen das „Tor zum Orient“ und für den Osten die „Brücke zum Okzident“: Als einzige Stadt weltweit erstreckt sie sich über zwei Kontinente. Immer wieder war die „Stadt der drei Namen“ – Byzanz, später Konstantinopel und heute Istanbul – Schauplatz von Siegen, Niederlagen und Zerstörung. Sie wuchs aber immer wieder auf ein Vielfaches ihrer vorherigen Größe an. Dabei hat die Metropole am Goldenen Horn bis heute nichts von ihrem Zauber und ihrer Faszination eingebüßt. Denn auch das orientalische Flair und das bunte Treiben in den Bazaren vereinen Geschichte und Gegenwart der europäischen Kulturhauptstadt 2010. Neben den Glanzpunkten antiker Baudenkmäler, mittelalterlicher und moderner Architektur werden auch kleine Moscheen, antike Ruinen zwischen der modernen Bebauung oder als Baumaterial wiederverwendete Säulen und Kapitelle längst vergangener Zeiten in hochwertigen Bildern und spannenden Texten vorgestellt.

Beschreibung

Istanbul: Geschichte und Denkmäler einer faszinierenden Stadt Istanbul, europäische Kulturhauptstadt 2010, ist seit über zweieinhalbtausend Jahren »Tor zum Orient« für den Westen und »Brücke zum Okzident « für den Osten.

Beschreibung

Der Archäologe und Altorientalist Rüstem Aslan lehrt als Assistenzprofessor an der Universität Canakkale.

Archäologe und Althistoriker, wissenschaftlicher Mitarbeiter des internationalen Troia-Projekts.

Archäologe und Kunsthistoriker; lebt und arbeitet in Göppingen.

Inhaltsverzeichnis

  • Cover
  • Karte
  • Inhalt
  • Vorwort: Eine Metropole im Spiegel ihrer Denkmäler
  • Geschichte der Stadt der drei Namen
  • Hippodrom: Von Sport und Politik
  • Konstantinssäule: Der goldene Kaiser
  • Schlangensäule: Dem Apollon geweiht
  • Valens-Aquädukt: Wasser in zwei Stockwerken
  • Ägyptischer Obelisk: Souvenir vom Nil
  • Gemauerter Obelisk: Ein Denkmal für den Großvater
  • Magnaura: Empfangssaal des Kaisers
  • Theodosianische Landmauer: Ein Bollwerk vergrößert die Stadt
  • Markiansäule: Ehrenmahl und »Mädchenstein«
  • Imrahor-Moschee: Des Oberstallmeisters Moschee
  • Yerebatan Sarayı: Ein versunkener Palast?
  • Hagia Sophia: Der Prototyp
  • Hagia Eirene: Kriegsgerät statt Gebetsteppich
  • Tekfur-Palast: Von Kreuzträgern und Glashandwerkern
  • Chora-Kirche: Gottesdienst jenseits der Stadtmauer
  • Kalenderhane-Moschee: Wo »Eigenbrötler« beteten
  • Gül-Moschee: Kirche – Schiffsarsenal – Moschee
  • Fethiye-Moschee: Kirche wohlhabender Griechen
  • Galataturm: Wie Lilienthal über den Bosporus
  • Karacaahmet-Friedhof: Letzte Ruhe im Zypressenhain
  • Anadolu Hisarı: Gut gesichert hüben …
  • Rumeli Hisarı:… wie drüben
  • Yedikule: Burg der sieben Türme
  • Großer Bazar: Eine »Stadt in der Stadt«
  • Murad Paşa-Moschee: Gotteshaus eines Konvertiten
  • Beyazıt-Moschee: Die älteste Sultansmoschee der Stadt
  • Sultan Selim I. - Moschee: Fast eine Kopie
  • Şehzade-Moschee: Die Prinzenmoschee
  • Sultan Süleyman-Moschee: Mörtel »deluxe«
  • Rüstem Paşa-Moschee: Anmutige Verschwendung
  • Zal Mahmut Paşa-Moschee: Quergestreift
  • Atik Valide Camii: Vom Harem zur Macht
  • Cerrah Paşa-Moschee: Stiftung des Palastarztes
  • Sultan Ahmed-Moschee: Die »Blaue Moschee«
  • Topkapı-Palast: Zu Hause in 1001 Nacht
  • Ägyptischer Bazar: Düfte des Orients
  • Kız Kulesi: Wie Romeo und Julia
  • Sultan Ahmed III.-Brunnen: Selbst fast ein Palast
  • Fâtih-Moschee: Doch der Name blieb
  • Tophane: Kunst und Kanonen
  • Eyüp-Moschee: Traum vom Engel
  • Dolmabahçe-Palast: Für immer 5 nach 9
  • Göksu-Palast: Ein Bett nur im Film
  • Çirağan-Palast: Fackeln, Stars und Bräute
  • Tünel: Champagner untertage
  • Deutscher Brunnen: Bausatz an Bord
  • Haydarpaşa-Bahnhof: Einmal Orient und zurück
  • Glossar: Von Arabeske bis Yalı
  • Bildnachweis

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor