Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Die Römer im Rhein-Main-Gebiet

Diese Publikation zitieren

Frank Ausbüttel(Hg.), Ulrich Krebs(Hg.), Gregor Maier(Hg.), Die Römer im Rhein-Main-Gebiet (2012), WBG, Darmstadt, ISBN: 9783806226126

Getrackt seit 05/2018

808
Downloads

Beschreibung / Abstract

Archäologischer Sensationsfund August 2009: Ganz Deutschland schaut auf das beschauliche Waldgirmes in Mittelhessen. In einem Brunnen finden Archäologen den hervorragend erhaltenen Pferdekopf einer Reiterstatue des Kaisers Augustus. Fachleute sprechen von einem einzigartigen Fund mit Weltrang. Künstlerisch von höchstem Niveau zeugt er von der einstigen Bedeutung des Ortes, der in der römischen Germanienpolitik eine zentrale Rolle einnehmen sollte. Als die Römer in der Schlacht im Teutoburger Wald unterlagen, wurde aber auch Waldgirmes aufgegeben. Funde wie dieser und moderne Forschungsmethoden haben in den letzten Jahren neue Erkenntnisse über die Romanisierung des Rhein-Main-Gebietes ermöglicht. Im April 2011 veranstaltete der Landkreis Hochtaunus zusammen mit der Reimers-Stiftung der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt eine Tagung zum Thema »Die Römer im Rhein-Main-Gebiet«. Namhafte Wissenschaftler stellen die Ergebnisse in diesem Band umfassend vor und präsentieren damit ein Kompendium des heutigen Wissens über die Römerzeit in der Region.

Beschreibung

Sensationelle archäologische Funde und neue Forschungsmethoden haben in den letzten Jahren neue Erkenntnisse über die Romanisierung des Rhein-Main-Gebietes ermöglicht. Der vorliegende Band stellt diese Ergebnisse in einer umfassenden Synthese vor und bietet damit ein Kompendium des heutigen Wissens über die Römerzeit in der Region.

Beschreibung

Frank Ausbüttel lehrt Alte Geschichte in Frankfurt und Marburg. Ulrich Krebs ist Landrat des Hochtaunuskreises und Gregor Maier dortiger Kulturbeauftragter.

Inhaltsverzeichnis

  • Front Cover
  • Titel
  • Impressum
  • Inhaltsverzeichnis
  • Verzeichnis der Autoren und Herausgeber
  • Vorwort
  • Die Germanienpolitik des Augustus
  • Die Bedeutung von Mainz für die Rhein-Main-Region in römischer Zeit
  • Von Augustus bis Aurelian. Neue Forschungen zum römischen Frankfurt
  • Die Verwaltung des Rhein-Main-Gebietes in römischer Zeit
  • Das Hessische Ried: Archäologie und Geschichte einer Landschaft an der Grenze des Römerreichs
  • Gallier, Germanen, Römer: Neue Erkenntnisse zu Bevölkerung und Alltag in der Siedlung von Groß-Gerau, Flur „Auf Esch“, vom 1. bis 4. Jahrhundert n. Chr.
  • Aspekte der Romanisierung im Bereich der civitates Mattiacorum, Taunensium et Auderiensium
  • Römische Landwirtschaft und Handwerk im Rhein-Main-Gebiet
  • Münze, Geld und Wirtschaft im Rhein-Main-Gebiet
  • Der Vicus des Kastells Saalburg
  • Von einer Grenze umgeben? Zur Einheitlichkeit der Grenzsicherung am hessischen Abschnitt des Limes
  • Römische Herrschaft im Rhein-Main-Gebiet. Ein kurzes Resümee des Forschungsstandes
  • Anmerkungen
  • Abbildungsnachweis
  • Register
  • Über das Buch
  • Über die Herausgeber
  • Back Cover

Ähnliche Titel