Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Professionalisierung und Qualitätssicherung in der Integrationsarbeit

Kriterien zur Umsetzung von Integrationslotsenprojekten

Roman Lietz

Cite this publication as

Roman Lietz, Professionalisierung und Qualitätssicherung in der Integrationsarbeit (2017), Verlag Barbara Budrich, 51379 Leverkusen, ISBN: 9783863883171

Tracked since 05/2018

133
Downloads

Beschreibung

In Deutschland firmieren unzählige Projekte unter dem Begriff „Integrationslotsen“ (und ähnlichen Bezeichnungen). Sie befassen sich mit der Sozialraumorientierung von Personen mit Migrationshintergrund und der Sprach- und Kulturmittlung zwischen diesen Personen und MitarbeiterInnen von Institutionen der Aufnahmegesellschaft. Allerdings ist die derzeitige Projektlandschaft unübersichtlich: Aufgabenbereiche sind nicht einheitlich definiert und bei den Rahmenbedingungen existieren keine Standards. Der Autor befasst sich mit dieser Forschungslücke und präsentiert eine Checkliste mit Mindeststandards, die die Qualität, Transparenz und Professionalität sichern bzw. steigern.

Kritik

Roman Lietz hat diese Stimmen in eine Kompakte Buchform gebracht und legt damit einen zu beachtenden Beitrag zu einer wichtigen und zukünftig nötigen Entwicklung bei.
övs news 3/2017
Die vorliegende Studie weist auf ein wichtiges zivilgesellschaftliches Moment in der Integrationspolitik und Flüchtlingshilfe hin.
Socialnet.de, 30.06.2017

Beschreibung

Dr. phil Roman Lietz (Universität Jena), Akademischer Mitarbeiter an der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft, Fachgebiet Interkulturelle Kommunikation. Lehrbeauftragter an der Karlshochschule International University

Inhaltsverzeichnis

  • Cover
  • Professionalisierung und Qualitätssicherung in der Integrationsarbeit. Kriterien zur Umsetzung von Integrationslotsenprojekten
  • Inhaltsverzeichnis
  • Abbildungsverzeichnis
  • Tabellenverzeichnis
  • Abkürzungsverzeichnis
  • Vorwort
  • 1. Einleitung
  • 1.1 Einführung ins Thema und Forschungsfrage
  • 1.2 Vorgehensweise und Aufbau der Arbeit
  • 2. Forschungsstand
  • 2.1 Zum wissenschaftlichen Forschungsstand
  • 2.2 Tagungen über Integrationslotsen und daraus resultierende Publikationen
  • 2.3 Studien und Evaluationen mit Blick auf jeweils ein einzelnes Projekt
  • 2.4 Ein Blick auf die internationale Literatur
  • 3. Integrationslotsen: Zum Begriff
  • 3.1 Aufgabenbeschreibung und Abgrenzung zu anderen Tätigkeitsfeldern
  • 3.2 Bedarf und Geschichte der Integrationslotsenprojekte in Deutschland
  • 3.3 Integrationsloten im Kontext aktueller Integrationskonzepte
  • 4. Integrationslotsen auf dem Weg zur Profession
  • 4.1 Integrationslotsen als Ergänzung zu und in Abgrenzung von professionellen Angeboten
  • 4.2 Integrationslotsen und der Arbeitsmarkt
  • 5. Methodisches Vorgehen
  • 6. Kriterien zur Umsetzung von Integrationslotsenprojekten
  • 6.1 Verifizierung der Erfolgskriterien
  • 6.2 Zugangsvoraussetzungen
  • 6.3 Qualifizierung
  • 6.4 Projektkoordination
  • 6.5 Heterogenität des Lotsenprojekts
  • 6.6 Standort
  • 6.7 Anstellungsverhältnisse Hauptamt vs. Ehrenamt
  • 6.8 Laufzeit
  • 6.9 Kooperationen, Vernetzung
  • 6.10 Kundenakquise, Öffentlichkeitsarbeit
  • 6.11 Finanzierung, Förderung und Budget
  • 7. Fazit und Ausblick
  • 7.1 Fazit
  • 7.2 Ausblick
  • Literaturverzeichnis

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor