Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Das richtige Hilfsmittel für mich

Mehr Lebensqualität im Krankheits- und Pflegefall

Norbert Kamps

Cite this publication as

Norbert Kamps, Das richtige Hilfsmittel für mich (2017), Walhalla Fachverlag, Regensburg, ISBN: 9783802929656

Tracked since 05/2018

34
Downloads

Beschreibung

Norbert Kamps ist beratender Ingenieur für Hilfsmittelversorgung und Medizintechnik, Referent für Hilfsmittelversorgung beim Medizinischen Dienst des Spitzenverbandes Bund der Krankenkassen e.V. (MDS), Fachautor.

Beschreibung

Mehr Lebensqualität mit richtigen Hilfsmitteln



Bei körperlichen Einschränkungen sind selbst einfache alltägliche Handlungen besonders schwierig oder gar unmöglich. Moderne Hilfsmittel
können in diesen Fällen weiterhelfen – für mehr Selbstständigkeit und leichtere Alltagsbewältigung.



Der Ratgeber Das richtige Hilfsmittel für mich informiert ausführlich über die einzelnen Schritte hin zum richtigen Hilfsmittel, zeigt Finanzierungsmöglichkeiten auf und beantwortet alle wichtigen Fragen rund um die Hilfsmittelversorgung.



Die neue Auflage beschreibt das Verfahren nach den aktuellen Begutachtungsrichtlinien und berücksichtigt das Neue Begutachtungsassessment (NBA), das mit dem Zweiten Pflegestärkungsgesetz eingeführt wurde.

Inhaltsverzeichnis

  • BEGINN
  • Schnellübersicht
  • Vorwort
  • Abkürzungsverzeichnis
  • 1 Hilfsmittelversorgung – Schritt für Schritt zum Ziel
  • Was sind Hilfsmittel und wann werden sie benötigt?
  • Schritt 1: Ermitteln des Hilfebedarfs
  • Schritt 2: Zielformulierung – Was will ich erreichen?
  • Schritt 3: Sich einen Überblick verschaffen
  • Schritt 4: Konkrete Auswahl von Hilfsmitteln
  • Schritt 5: Die Hilfsmittelabgabe
  • Schritt 6: Finanzierung von Hilfsmitteln
  • 2 Hilfsmittel in der Privaten Krankenversicherung (PKV)
  • Eigenanteile sind häufig erforderlich
  • Hilfsmittelkataloge – Informieren Sie sich vor Vertragsabschluss
  • Besonderheit Brillen und Kontaktlinsen
  • Wie erhalten Sie die Leistungen der PKV?
  • 3 Hilfsmittel und Pflegehilfsmittel bei gesetzlich Versicherten
  • Es gilt immer der Einzelfall
  • Grundsätzlicher Leistungsanspruch – Die Rahmenbedingungen
  • Das Wirtschaftlichkeitsgebot
  • Die Hilfsmittelverordnung
  • 4 Hilfsmittel und Pflegehilfsmittel der Gesetzlichen Krankenversicherung und sozialen Pflegeversicherung beantragen
  • Der Antrag auf Hilfsmittelversorgung
  • Prüfung des Versorgungsantrags durch die Krankenkasse
  • Fristen bei der Hilfsmittelprüfung
  • Ist eine Fristverlängerung möglich?
  • Nichteinhaltung der Fristen
  • Selbstbeschaffung der beantragten Leistung
  • 5 Spezielle Fragestellungen der Hilfsmittel- und Pflegehilfsmittelversorgung
  • Hilfsmittelverzeichnis
  • Pflegehilfsmittelverzeichnis
  • Zusatzleistungen zur Hilfsmittelversorgung
  • Besonderheit: Hilfsmittel zum Verbrauch
  • Besonderheit: Zum Verbrauch bestimmte Pflegehilfsmittel
  • Mittel von geringem oder umstrittenem therapeutischen Nutzen oder Abgabepreis
  • Besonderheit Sehhilfen
  • Leihweise Abgabe und Wiedereinsatz von Hilfsmitteln
  • Zuzahlungen und Eigenanteile zur Hilfsmittelversorgung
  • Festbeträge
  • Besonderheit Schule, Ausbildung und Berufsausübung
  • Weitere hilfsmittelähnliche Produkte
  • 6 Stichwortverzeichnis

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor