Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Mathematikunterricht und Studienschwerpunkte der Lehrkräfte: Gibt es Auswirkungen auf die Mathematikleistungen von Grundschülerinnen und -schülern? Nationale Befunde aus TIMSS 2011

Teaching Mathematics and Teachers´ Major Field of Studies: Is There an Impact on Math Achievement of Primary School Students? Results From TIMSS 2011

Heike Wendt und Raphaela Porsch

Diese Publikation zitieren

Heike Wendt, Raphaela Porsch, Mathematikunterricht und Studienschwerpunkte der Lehrkräfte: Gibt es Auswirkungen auf die Mathematikleistungen von Grundschülerinnen und -schülern? Nationale Befunde aus TIMSS 2011 (2017), Beltz Juventa, 69469 Weinheim, ISSN: 0340-4099, 2017 #02, S.114

Getrackt seit 05/2018

28
Downloads

Beschreibung / Abstract

Professionelle Kompetenzen von Lehrkräften sind wesentlich für effektives Unterrichtshandeln und damit eine entscheidende Voraussetzung für den Lernerfolg von Schülerinnen und Schülern. Ob die formale Qualifikation von Lehrkräften Unterschiede von Schülerleistungen erklären kann, stellt in diesem Zusammenhang eine bedeutsame Frage dar. Der Beitrag fasst nationale und internationale Forschungsarbeiten zum Einfluss der Qualifikation von Lehrkräften zusammen und stellt die verschiedenen methodischen Ansätze quantitativer Studien vor. Anschließend werden Ergebnisse einer Auswertung von Daten der nationalen Erhebung der TIMS-Studie 2011 (Trends in International Mathematics and Science Study) vorgestellt, um die Frage zu beantworten, ob und in welchem Ausmaß die Ausbildung von Grundschullehrkräften in Deutschland, die Mathematik in Klasse 4 unterrichten, im Vergleich derjenigen mit dem Schwerpunktfach Mathematik im Studium oder einem anderen Fach, Auswirkungen auf die Mathematikleistungen ihrer Schülerinnen und Schüler hat. Dazu werden die Mathematikleistungen auf der globalen Kompetenzskala und differenziert nach Inhaltsbereichen und kognitiven Anforderungsniveaus betrachtet. Es werden Mehrebenenanalysen unter Kontrolle von Schüler-, Lehrer- und Klassenmerkmalen angewendet, so dass Ergebnisse unter Berücksichtigung von individuellen Merkmalen und Kontextmerkmalen berichtet werden können. Die Ergebnisse dieser Untersuchung zeigen, dass der Studienschwerpunkt nicht generell als Prädiktor für mathematische Leistungen von Grundschulkindern gelten kann, jedoch in Interaktion mit Merkmalen der Klassenzusammensetzung an Bedeutung gewinnt.

Schlüsselwörter: fachfremder Unterricht, Lehrerqualifikation, Mathematikunterricht, Grundschule, TIMSS

Professional competences of teachers are essential for effective teaching and therefore a critical condition for successful learning of students. A central question is to what extent the formal qualification of teachers can explain differences in students´ proficiency. This paper summarizes national and international research on the effects of the qualification of teachers and discusses the differences between methodological approaches of quantitative studies. To answer the question of whether and to what extent the formal qualification of primary school teachers in Germany teaching mathematics in class 4 has an impact on students´ proficiency in mathematics data from TIMSS 2011 (Trends in International Mathematics and Science Study) is analyzed. As an indicator for subject teacher qualification, teachers are compared that had mathematics as a major in their studies with those that studied other subjects as a major. Competencies are considered on the TIMSS mathematics scale and differentiated by content and cognitive domain as well as by the curricular validity of test items. Multilevel regression analysis is applied by controlling for student, teacher and class characteristics, hence, findings can be reported that take individual characteristics and contextual features into account. The study shows that the major in mathematics is not in general a predictor of students´ mathematics proficiency but plays a role in interaction with student body characteristics.

Keywords: out-of-field teaching, teacher qualification, mathematics, primary school, TIMSS, teacher education

Mehr von dieser Ausgabe

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor