Keine Zugriffsrechte. Einloggen

Nachhaltigkeit "für alle" oder wie die Nachhaltigkeit zur Inklusion kam

Susanne Zimmermann-Janschitz

Beschreibung

Susanne Zimmermann-Janschitz greift das beliebte Modell der "Säulen der Nachhaltigkeit - Ökologie, Ökonomie und Soziales" auf, ergänzt diese um die Säule "Institution" und beklagt, dass die soziale Dimension in der Debatte "hinterherhinkt". Ihr Beitrag versteht sich darin, diesem Mangel entgegen zu wirken. Dazu legt sie - wie auch Iris Pufé - die "Forderung nach Gerechtigkeit" und die "Inklusion" als maßgeblich zugrunde. Um den Weg zu einer inklusiveren und nachhaltigeren Gesellschaft zu markieren, stellt sie einen einprägsamen "Routenplaner" vor.

Mehr von dieser Ausgabe

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor