Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Statusakrobatik

Biografische Verarbeitungsmuster von Statusinkonsistenzen im Erwerbsverlauf

Natalie Grimm

Diese Publikation zitieren

Natalie Grimm, Statusakrobatik (2016), Herbert von Halem, Köln, ISBN: 9783744511278

Beschreibung

Dr. Natalie Grimm ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Soziologischen Forschungsinstitut Göttingen (SOFI). Von 2006 bis 2016 forschte sie als Soziologin am Hamburger Institut für Sozialforschung zu prekären Erwerbsbiografien. In diesem Kontext ist die vorliegende Arbeit entstanden, mit der sie 2016 an der Universität Kassel promovierte. Zu ihren Arbeitsschwerpunkten gehören die Arbeitsmarkt- und SGB-II-Forschung, die soziologische Biografieforschung sowie die Ungleichheits- und Statusinkonsistenzforschung.

Inhaltsverzeichnis

  • BEGINN
  • Titelseite
  • Impressum
  • Inhaltsverzeichnis
  • Vorwort und Danksagung
  • 1. Einleitung
  • 2. Der soziale Status als Untersuchungsgegenstand
  • 2.1 Der Wandel der Zuweisungsmodi des sozialen Status: Von der Ständeordnung zur Erwerbsarbeitsgesellschaft
  • 2.2 Die Renaissance von Statusfragen
  • 2.3 Das Konzept der Statusinkonsistenz
  • 2.4 Forschungsdesiderate: Ein Plädoyer für eine Neuauflage der Statusinkonsistenzforschung
  • 3. Empirische Grundlagen und methodisches Vorgehen
  • 3.1 Das Panelprojekt „Armutsdynamik und Arbeitsmarkt“
  • 3.2 Untersuchungssample „Statusinkonsistenzen im Erwerbsverlauf“
  • 3.3 Auswertungsmethode
  • 4. Das Erleben von Statusinkonsistenz im Erwerbsverlauf
  • 4.1 Analysedimensionen und typologische Übersicht
  • 4.2 Typ 1: Statusinkonsistenz als Bedrohung
  • 4.3 Typ 2: Statusinkonsistenz als Herausforderung
  • 4.4 Typ 3: Statusinkonsistenz als Bürde
  • 4.5 Typ 4: Statusinkonsistenz als normale Passage
  • 5. Die Praxis der Statusakrobatik
  • 6. Statusturbulenzen
  • 6.1 Diskussion der Ergebnisse und methodische Implikationen
  • 6.2 Sozialstrukturelle Folgen und arbeitsmarktpolitische Implikationen
  • Literatur
  • Weitere Informationen

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor