Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

La Sabgienscha da Iesu filg da Sirach

Die altengadinische Ecclesiasticus-Übersetzung von Lüci Papa. Neuausgabe des Druckes von 1613 mit linguistischem Kommentar

Prof. Dr. Ricarda Liver

Cite this publication as

Prof. Dr. Ricarda Liver, Ricarda Liver(Hg.), La Sabgienscha da Iesu filg da Sirach (2016), Narr Francke Attempto, 72070 Tübingen, ISBN: 9783772055911

Beschreibung / Abstract

Die kommentierte Neuausgabe der Ecclesiasticus-Übersetzung von Lüci Papa (nach dem Druck von 1613) macht einen Text zugänglich, der für die Geschichte des Bündnerromanischen und seiner Schriftsprachen von großem Interesse ist. Die linguistischen Anmerkungen zum Text erläutern Eigenheiten des alten Oberengadinischen (Puter), immer mit Blick auf die übrigen rätoromanischen Sprachgebiete Graubündens und deren Einbettung in die alpine Romania. Die Einleitung gibt einen Überblick über die Sprache des Textes und die übersetzerische Leistung von Lüci Papa. Der Vergleich der Sabgienscha mit der lateinischen Zürcher Bibel von 1544 und 1564, die Papa als Ausgangstext diente, wirft zudem ein Licht auf die Geschichte der reformatorischen Bibelübersetzung.

Beschreibung

Prof. em. Ricarda Liver lehrte Romanische Philologie an der Universität Bern.

Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

  • BEGINN
  • Inhaltsverzeichnis
  • Abkürzungsverzeichnis
  • Dank
  • I. Einleitung
  • 1. Die Bedeutung des Textes für die Geschichte des Bündnerromanischen
  • 2. Prinzipien der Edition
  • 3. Die Sprache der Sabgienscha
  • 4. Lüci Papa als Übersetzer
  • 5. Fazit
  • II. Text der Sabgienscha nach der Erstausgabe von 1613 mit linguistischem Kommentar
  • III. Glossar
  • Bibliographie

Mehr von dieser Serie

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor