Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Perspektiven von Lehrenden und SchülerInnen auf Bläserklassenunterricht

Eine qualitative Interviewstudie

Michael Göllner

Diese Publikation zitieren

Michael Göllner, Perspektiven von Lehrenden und SchülerInnen auf Bläserklassenunterricht (2017), Waxmann Verlag, 48159 Münster, ISBN: 9783830985631

Getrackt seit 05/2018

312
Downloads
6
Quotes

Beschreibung / Abstract

Wie erleben und bewerten Lehrende und SchülerInnen ihren gemeinsamen Bläserklassenunterricht? Welche Auffassungen resultieren aus den unterschiedlichen Professionen der Lehrenden und welche Bedeutung haben diese für den Unterrichtsalltag? Fragen wie diesen geht Michael Göllner in der vorliegenden Studie nach. Anhand ausführlicher Interviews werden die Perspektiven von Musiklehrenden, Querflötenlehrenden und SchülerInnen in drei unterschiedlichen Bläserklassen erschlossen und kontrastiert. Konzeptuelle Annahmen der Lehrenden werden ebenso rekonstruiert wie Spannungsfelder, die sich zwischen den Auffassungen der Beteiligten abzeichnen. Entlang der analytischen Metapher des Vexierbildes entwickelt der Autor ein theoretisches Modell, das die Besonderheiten der verschiedenen Perspektiven auf den Musikklassenunterricht verdeutlicht. Auf dieser Grundlage bietet das Buch Impulse für die didaktische Weiterentwicklung des Unterrichtsangebots, für die Aus- und Weiterbildung von Lehrenden sowie für die Zusammenarbeit von Schulen und Musikschulen.

Beschreibung

Bläserklassenunterricht zählt fest zum Unterrichtsrepertoire zahlreicher weiterführender Schulen. Nahezu unerforscht ist jedoch, wie das Unterrichtsmodell, das irgendwo zwischen regulärem Musik- und Musikschulunterricht angesiedelt ist, von beteiligten Lehrenden und Schüler/-inne/-n erlebt wird. Dass gerade die Teilnehmerperspektiven einen Schlüssel zum Verständnis dieses speziellen musikpädagogischen Angebots darstellen, wird in der vorliegenden Arbeit anhand einer Interviewstudie entfaltet.

Inhaltsverzeichnis

  • Buchtitel
  • Impressum
  • Dank
  • Inhalt
  • 1 Einleitung
  • 1.1 Zur Ausgangssituation
  • 1.2 Forschungsfragen
  • 1.3 Zentrale Begriffe
  • 1.4 Aufbau der Arbeit
  • I Hintergrund und theoretischer Rahmen der Studie
  • 2 Die Forschungslandschaft zum Musikklassenunterricht
  • 3 Theoretischer Rahmen der Interviewstudie
  • II Die qualitative Untersuchung
  • 4 Methodisches Vorgehen
  • 5 Ergebnisteil A: Drei Fallgruppenanalysen zum Bläserklassenunterricht
  • 6 Ergebnisteil B: Fallgruppenübergreifende Kontrastierung
  • 7 Ergebnisteil C: Entwicklung einer Grounded Theory
  • 8 Zusammenfassung der Ergebnisse
  • III Fazit
  • 9 Diskussion der Ergebnisse
  • 10 Ausblick
  • Literatur
  • Abbildungen, Tabellen, Abkürzungen
  • Anhang
  • Vereinbarungen zum Datenschutz
  • Interviewleitfäden
  • Themen der Lehrerleitfäden
  • Themen der Schülerleitfäden

Mehr von dieser Serie

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor