Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Das Ewige im Fluss der Zeit

Der Gott, den wir brauchen

Diese Publikation zitieren

Karlheinz Ruhstorfer(Hg.), Das Ewige im Fluss der Zeit (2017), Verlag Herder, Freiburg, ISBN: 9783451822803

Getrackt seit 05/2018

6
Downloads

Beschreibung / Abstract

Die Welt, in der wir leben, ändert sich rasant. Doch nicht nur sie, sondern auch die Religionen, die Gottesvorstellungen. Nach christlicher Vorstellung ist Gott selbst in die Dynamik der Welt verstrickt. Gerade die Prozesstheologie macht Gott im Fluss der Zeit denkbar. Welches wäre der Gott, den wir brauchen? Welche Konsequenzen haben mögliche Antworten für Religion und Politik, Ökonomie und Ökologie, Gesellschaft und Kultur? Diesen Fragen geht der Band nach.

Beschreibung

Karlheinz Ruhstorfer, geb. 1963, Dr. theol., Professor für Systematische Theologie an der Technischen Universität Dresden.

Inhaltsverzeichnis

  • Karlheinz Ruhstorfer (Hg.) Das Ewige im Fluss der Zeit
  • Impressum
  • Inhalt
  • Einleitung
  • I. Göttliche Verwandlungen
  • Catherine Keller Der Gott, den wir brauchen
  • Michael Nausner Der Beitrag prozesstheistischen Denkens zu einer interkulturellen Theologie
  • Julia Enxing Die ökologische Krise aus panentheistischer Sicht
  • Denis Schmelter Alles ist gut
  • Saskia Wendel Gott – Prinzip und Person zugleich
  • II. Globale Verwicklungen
  • Karlheinz Ruhstorfer Der Gott, den wir brauchen
  • Christian Schwarke Das Bild Gottes und das Bild der Welt
  • Thomas Schärtl Zur Debatte um den Gottesbegriff aus der Perspektive Analytischer Theologie
  • Hans-Joachim Höhn Renaissance oder Regression?
  • Kwok Pui-lan „Occupy Heaven" und die Jesusbewegung
  • Tomáš Halík Wege einer neuen Evangelisierung?
  • Autor*innenverzeichnis

Mehr von dieser Serie

    Ähnliche Titel