Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Konstellative Pastoraltheologie

Erkundungen zwischen Diskursarchiven und Praxisfeldern

Christian Bauer

Diese Publikation zitieren

Christian Bauer, Konstellative Pastoraltheologie (2016), W. Kohlhammer Verlag, 70565 Stuttgart, ISBN: 9783170314993

Getrackt seit 05/2018

459
Downloads

Beschreibung

Prof. Dr. Christian Bauer ist Professor für Pastoraltheologie und Homiletik am Institut für Praktische Theologie an der Universität Innsbruck.

Beschreibung / Abstract

Pastoraltheologie bringt heterogene Elemente in eine möglichst kreative Konstellation zueinander: Diskurse, Bilder, Erzählungen, Statistiken und vieles mehr. Es entstehen optionengeleitete Theorieprodukte, die ihren Rezipientinnen und Rezipienten einen diskursiven Freiraum für Eigenes eröffnen. Dieser Prozess wird im vorliegenden Band in unterschiedlichen Einzelstudien exemplarisch erprobt und anhand des Konstellationsbegriffs von Theodor W. Adorno erkenntnistheoretisch rekonstruiert - mit Umberto Eco als offenes Kunstwerk, mit Michel Foucault als strategisches Dispositiv und mit Bruno Latour als empirisches Netzwerk. Eine konstellativ arbeitende Pastoraltheologie liefert keine neuen Systementwürfe, sondern vielmehr methodologisch reflektierte Erkundungen im Konstellationsraum theologischer Orte. Leitend ist die selbstreflexive Grundfrage: Was tut Pastoraltheologie eigentlich, wenn sie pastoraltheologisch arbeitet?

Inhaltsverzeichnis

  • Deckblatt
  • Titelseite
  • Impressum
  • Inhalt
  • Vorwort
  • Geleitwort
  • A. EINFÜHRUNG
  • 1. Pastoraltheologie
  • 1.1 Topologische Konstellation
  • 1.2 Orte der Theologie, theologische Orte
  • 1.3 Jesusbewegt, konzilsinspiriert und spätmodern
  • 2. Theodor W. Adorno
  • 2.1 Neapolitanische Konstellation
  • 2.2 Sternbilder des Materiellen
  • 2.3 Konstellationen einer umgrenzten Leere
  • 3. Überschreitungen
  • 3.1 Umberto Eco: Offene Kunstwerke der Rezeption
  • 3.2 Michel Foucault: Dispositive von Wissen, Macht und Selbst
  • 3.3 Bruno Latour: Netzwerke von Menschen und Dingen
  • B. DISKURSARCHIVE
  • 1. Biblische Theologie
  • 1.1 Offenbarung im Alltag? Pastoraltheologie auf den Spuren der jüdischen Halacha
  • 1.2 Wege in die Nachfolge? Pastoraltheologie auf den Spuren des jesuanischen Wandercharismas
  • 1.3 Zurück nach Galiläa? Pastoraltheologie auf den Spuren des Markus-evangeliums
  • 2. Historische Theologie 2.1 Nachkonstantinische Ära? Pastoraltheologie auf den Spuren altchristlicher Diasporapastoral
  • 2.1 Nachkonstantinische Ära? Pastoraltheologie auf den Spuren altchristlicher Diasporapastoral
  • 2.2 Leuchtturmwart und Tourengeher? Pastoraltheologie auf den Spuren von Phillip Jeningen SJ (1642-1704)
  • 2.3 Exposure in der Fabrik? Pastoraltheologie auf den Spuren von Simone Weil
  • 3. Systematische Theologie
  • 3.1 Überschreitung der Moderne? Pastoraltheologie auf den Spuren von Michel Foucault
  • 3.2 Zeichen der Präsenz Gottes? Pastoraltheologie auf den Spuren der säkularen Offenbarungstheologie von Gaudium et spes
  • 3.3 Ämter des ganzen Volkes Gottes? Pastoraltheologie auf den Spuren der Messianischen Ekklesiologie von Lumen gentium
  • C. PRAXISFELDER
  • 1. Pastoral ad intra
  • 1.1 Verschwundene Flüsse? Pastoraltheologie auf den Spuren pastoraler Lebendigkeit
  • 1.2 Aufbruch in die Jüngerschaft? Pastoraltheologie auf den Spuren eines PGR-Kongresses
  • 1.3 Sakramente der Communitas? Pastoraltheologie auf den Spuren einer gender-sensiblen Sakramentenpastoral
  • 1.4 „Don’t believe the type“? Pastoraltheologie auf den Spuren spätmoderner Pluralität
  • 1.5 Pastoral der Schwellenchristen? Pastoraltheologie auf den Spuren säkularer Gottessuche
  • 2. Pastoral ad extra
  • 2.1 Politische Theologie des Martyriums? Pastoraltheologie auf den Spuren des 11. September 2001
  • 2.2 ‚Migropolis‘ im Raum der Ströme? Pastoraltheologie auf den Spuren interkultureller Dynamiken
  • 2.3 Lampedusa, das andere Kap Europas? Pastoraltheologie auf den Spuren von Papst Franziskus und Jacques Derrida
  • 2.4 Komplizen für das Evangelium? Pastoraltheologie auf den Spuren spätmoderner Mikropolitik
  • 2.5 Verwandlungen der Materie? Pastoraltheologie auf den Spuren zeitgenössischer Kunst
  • D. ERGEBNISSICHERUNG
  • 1. Konstellationen einer konstellativen Pastoraltheologie
  • 2. Erweiterung des Begriffs von Pastoraltheologie
  • 3. Pastoraltheologie in einer offenen Welt
  • Literaturverzeichnis
  • Veröffentlichungsnachweise

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor