Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Psychische Störungen und geistige Behinderungen

Ein Lehrbuch und Kompendium für die Praxis, 7. aktualisierte Auflage

Georg Theunissen und Albert Lingg

Diese Publikation zitieren

Georg Theunissen, Albert Lingg, Psychische Störungen und geistige Behinderungen (2017), Lambertus Verlag, Freiburg, ISBN: 9783784129693

Getrackt seit 05/2018

1041
Downloads
29
Quotes

Beschreibung

Hiermit liegt die 7., aktualisierte Auflage des einzigen Kompendiums und Lehrbuchs im deutschsprachigen Raum vor, das aus der Perspektive zeitgemäßer Behindertenarbeit und interdisziplinärer Sicht grundlegende und praktische Erkenntnisse und Erfahrungen vermittelt. Die Inhalte beziehen sich sowohl auf psychische Störungsbilder und psychiatrisches Basiswissen als auch auf (sozial)psychiatrische, psychopharmakologische, psychotherapeutische, heilpädagogische und lebensweltbezogene Handlungsansätze für die Arbeit mit intellektuell behinderten Menschen. Das Buch ist für die praktische Arbeit in der Behindertenhilfe unverzichtbar.

Inklusive kostenloser E-Book-Version.

Beschreibung

Dr. med. Albert Lingg, Facharzt für Psychiatrie und Neurologie und Psychotherapeut, war Ärztlicher Leiter der Abteilung Psychiatrie II am Landes-Krankenhaus Rankweil, Vorarlberg.

Prof. Dr. Georg Theunissen, Diplom-Pädagoge und Heilpädagoge, Lehrstuhl für Geistigbehindertenpädagogik und Pädagogik bei Autismus, Institut für Rehabilitationspädagogik, Philosophische Fakultät III Erziehungswissenschaften an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Beschreibung / Abstract

Hiermit liegt die 7., aktualisierte Auflage des einzigen Kompendiums und Lehrbuchs im deutschsprachigen Raum vor, das aus der Perspektive zeitgemäßer Behindertenarbeit und interdisziplinärer Sicht grundlegende und praktische Erkenntnisse und Erfahrungen vermittelt. Die Inhalte beziehen sich sowohl auf psychische Störungsbilder und psychiatrisches Basiswissen als auch auf (sozial)psychiatrische, psychopharmakologische, psychotherapeutische, heilpädagogische und lebensweltbezogene Handlungsansätze für die Arbeit mit intellektuell behinderten Menschen. Das Buch ist für die praktische Arbeit in der Behindertenhilfe unverzichtbar.

Inklusive kostenloser E-Book-Version.

Inhaltsverzeichnis

  • BEGINN
  • Inhalt
  • Vorwort zur siebten Auflage
  • Vorwort zur sechsten Auflage
  • Vorwort_zur_fünften_Auflage
  • 1 Einleitung
  • Geistig behindert – verhaltensauffällig – psychisch gestört
  • Geistige Behinderung
  • Verhaltensauffälligkeiten und psychische Störungen
  • 2 Psychiatrische Grundlagen, Klassifizierung und Therapie
  • Begreifliche Skepsis – einleitende Bemerkungen
  • Neue Diskriminierung?
  • Psychopathologie als Grundlage
  • Psychopathologische Symptome
  • Syndrome
  • Psychiatrische Klassifikationen − relativiert
  • Spezielle psychosoziale Auffälligkeiten
  • Psychiatrische Therapie
  • 3 Psychotherapeutische Konzepte
  • Einleitende Bemerkungen
  • Psychoanalytisch orientierte Therapie
  • Resümee
  • Individualpsychologische Psychotherapie
  • Klientenzentrierte Gesprächspsychotherapie
  • Resümee
  • Verhaltenstherapeutische Ansätze
  • Techniken der Verstärkung und „klassische“ Verfahren
  • Körperorientierte Psychotherapieformen
  • Reflexion und Resümee
  • Systemische Therapien
  • Resümee
  • Neuropsychotherapie
  • Resümee
  • Zusammenfassende Einschätzung und Ausblick
  • 4 Konzepte der Heilpädagogik und Sozialen Arbeit
  • Positive Verhaltensunterstützung
  • Lebensweltbezogene Behindertenarbeit
  • Systemisch- und stärkenorientierte Praxisberatung
  • Anhang
  • Sachwortregister
  • Literatur
  • Die Autoren

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor