Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Romy, Schneider und der schwarze Riese

Ein Kinderkrimi

Andrea Hensgen

Diese Publikation zitieren

Andrea Hensgen, Romy, Schneider und der schwarze Riese (2016), Lambertus Verlag, Freiburg, ISBN: 9783784127699

Getrackt seit 05/2018

140
Downloads

Beschreibung / Abstract

Romy und Schneider, so heißen die beiden Schildkröten von Oma, auf die Sebbi aufpassen soll. Aber Romy ist spurlos verschwunden. Eine rasante Suche durch das Hochhaus beginnt, bei der ihn sein Freund Nurola unterstützt. Hinter jeder Tür wartet ein neues Abenteuer auf die beiden, denn die Mieter haben unterschiedliche kulturelle Wurzeln. Ein spannender Kinderkrimi mit vielen farbigen Illustrationen zu den Themen Vorurteile, Toleranz und Diversität.

Lesealter: zum Vorlesen, zum Selberlesen ab 7/8 Jahren

Beschreibung

Andrea Hensgen ist Autorin zahlreicher Bilder- und Kinderbücher und oft zu Lesungen in Kindergärten und Schulen eingeladen. Neben dem Schreiben gibt sie seit einigen Jahren ihre hier gewonnenen Erfahrungen als ausgebildete Pädagogin an ErzieherInnen in Fortbildungen zur Sprachförderung weiter.

Inhaltsverzeichnis

  • Romy, Schneider und der schwarze Riese
  • Inhalt
  • 1 Wo ist Romy?
  • 2 Sebbi sucht Hilfe
  • 3 Findet Romy einen Schlafplatz?
  • 4 Sebbi wird gewarnt
  • 5 Wer nimmt sich Romy?
  • 6 Sebbi bekommt Angst
  • 7 Warum wird Romy versteckt?
  • 8 Sebbi sagt seine Meinung
  • 9 Wieso wird Romy beinahe geküsst?
  • 10 Sebbi versteckt sich
  • 11 Warum landet Romy im Müll?
  • 12 Sebbi lügt
  • 13 Wieso schaut keiner Romy an?
  • 14 Sebbi macht heimliche Geschäfte
  • 14 Warum liegt Romy nicht an ihrem Platz?
  • 15 Sebbi überrascht alle

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor