Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Autismus und herausforderndes Verhalten

Praxisleitfaden für Positive Verhaltensunterstützung

Georg Theunissen

Diese Publikation zitieren

Georg Theunissen, Autismus und herausforderndes Verhalten (2017), Lambertus Verlag, Freiburg, ISBN: 9783784129815

Getrackt seit 05/2018

993
Downloads
8
Quotes

Beschreibung

Autismus nimmt in den letzten Jahren zu. Inzwischen wird davon ausgegangen, dass der Anteil autistischer Menschen an der Gesamtbevölkerung bei etwa 1 Prozent liegt. Das betrifft in Deutschland ungefähr 800.000 Menschen im Autismus-Spektrum.
Dieser Leitfaden ist für heilpädagogische und pädagogische Fachkräfte, aber auch für Eltern konzipiert, die sich Hilfe oder Unterstützung beim Umgang mit herausforderndem Verhalten von Kindern und Jugendlichen aus dem Autismus-Spektrum wünschen.

Kritik

"Es ist keine seltene Erfahrung, sich bei der Begegnung mit herausforderndem Verhalten in einer ausweglosen Situation zu wähnen, weil in dem Moment überlegte Handlungsoptionen fehlen. Dieses Buch ist deshalb so wertvoll, weil es zeigt, dass es eine Fülle von Optionen gibt, wenn man Wege kennt, sie zu erarbeiten und sich diesen Möglichkeiten öffnet."

Dipl.-Päd. Petra Steinborn, in: socialnet Rezensionen, ISSN 2190-9245, http://www.socialnet.de/rezensionen/9960.php

Beschreibung

Prof. Dr. Georg Theunissen, Diplom-Pädagoge und Heilpädagoge, Lehrstuhl für Geistigbehindertenpädagogik und Pädagogik bei Autismus, Institut für Rehabilitationspädagogik, Philosophische Fakultät III Erziehungswissenschaften an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Beschreibung / Abstract

Autismus nimmt in den letzten Jahren zu. Inzwischen wird davon ausgegangen, dass der Anteil autistischer Menschen an der Gesamtbevölkerung bei etwa 1 Prozent liegt. Das betrifft in Deutschland ungefähr 800.000 Menschen im Autismus-Spektrum.
Dieser Leitfaden ist für heilpädagogische und pädagogische Fachkräfte, aber auch für Eltern konzipiert, die sich Hilfe oder Unterstützung beim Umgang mit herausforderndem Verhalten von Kindern und Jugendlichen aus dem Autismus-Spektrum wünschen.

Inhaltsverzeichnis

  • BEGINN
  • Leere Seite
  • Inhalt
  • Geleitwort der Herausgeber
  • Vorwort
  • 1 Autismus
  • Grunja Evimovna Ssucharewa (1891"1981)
  • Hans Asperger (1906 " 1980)
  • Leo Kanner (1896 " 1981)
  • Autismus aus klinischer Sicht (DSM-5)
  • Autismus aus der Betroffenensicht
  • Autistische Fähigkeiten
  • Erkenntnisse und Annahmen aus der Autismusforschung
  • Autismus und Intelligenz
  • Autismus als primäre Behinderung
  • Autismus unter Aspekten der Sozialisation und des Lebenslaufs
  • 2 Herausforderndes Verhalten
  • Abgrenzung zu psychischen Störungen
  • Erscheinungsformen und Definition von herausforderndem Verhalten
  • Herausforderndes Verhalten bei Autismus
  • Zur Bedeutsamkeit der funktionalen Betrachtung
  • Vulnerabilität Stress Bewältigung
  • Häufigkeiten von herausfordernden Verhaltensweisen
  • 3 Positive Verhaltensunterstützung
  • Entstehungsgeschichte
  • Leitidee und Positionsbestimmung
  • Handlungsbestimmende Prinzipien und Bezugswerte
  • Forschungsbefunde und zentrale Erkenntnisse
  • Das Gesamtkonzept der PVU
  • 1. Die institutions- und alltagsbezogene Präventions- und Interventionsstufe
  • Zur schulbezogenen PVU
  • Zur Alltagsarbeit in Wohngruppen und zum Einzelwohnen
  • Grundzüge der ersten Präventions- und Interventionsstufe in Bezug auf Gruppenwohnen
  • Grundzüge der ersten Präventions- und Interventionsstufe in Bezug auf Einzelwohnen
  • Prävention durch medizinische Vorsorge und Unterstützung
  • 2. Die klassen- und gruppenbezogene Präventions- und Interventionsstufe
  • 3. Die dritte Präventions- und Interventionsstufe " Einzelhilfe
  • Schlussbemerkung
  • 4 Beispiele aus der Praxis
  • (1) Ein Beispiel aus der Kindertagesstätte (Kevin)
  • (2) Ein Beispiel aus der Grundschule (Nick)
  • 5 Tipps für Eltern und Familien
  • Anhang
  • Literatur
  • Der Autor

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor