Keine Zugriffsrechte. Einloggen

Einführung in die germanistische Linguistik

Karin Pittner

Beschreibung

Ein solides Basiswissen in den Kerngebieten der deutschen Sprachwissenschaft ist für jeden Studierenden unverzichtbar. Diese Einführung fasst deshalb Phonetik und Phonologie, Graphematik, Morphologie, Syntax, Semantik und Pragmatik zusammen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem für die Analyse von Sprache praktisch anwendbaren Wissen. Der Band bietet eine ideale Grundlage für Einführungskurse in die germanistische Linguistik, kann aber auch zur eigenständigen Arbeit verwendet werden. Praktische Übungen mit Lösungshinweisen, ein Glossar mit Grundbegriffen, ein Sachregister, Tipps zum Weiterlesen und kommentierte Internetadressen machen die Einführung auf vielfältige Weise nutzbar.

Beschreibung

Diese Einführung vermittelt das essentielle Wissen in zentralen Bereichen der deutschen Sprachwissenschaft. Nach Grundinformationen über die deutsche Sprache und Linguistik werden Phonologie, Graphematik, Morphologie, Syntax, Semantik und Pragmatik behandelt. Das Buch eignet sich sowohl als Grundlage für Einführungskurse als auch zum Selbststudium.

Beschreibung

Karin Pittner, geb. 1960, ist Professorin für Germanistische Linguistik an der Ruhr-Universität Bochum. Ihre Forschungsschwerpunkte sind deutsche Syntax, Morphologie und aktuelle Entwicklungen im heutigen Deutsch.

Inhaltsverzeichnis

  • Front Cover
  • Titel
  • Impressum
  • Inhaltsverzeichnis
  • Dank
  • 1. Einleitung
  • 1.1 Was ist Linguistik?
  • 1.2 Was ist deutsch?
  • 2. Phonologie
  • 2.1 Die phonetischen Grundlagen der Phonologie
  • 2.2 Das Lautinventar des Deutschen
  • 2.3 Phon, Phonem, Allophon
  • 2.4 Der Aufbau von Silben
  • 2.5 Phonologische Prozesse
  • 2.6 Suprasegmentale Merkmale: Akzent und Ton
  • 3. Graphematik
  • 3.1 Graphematik und Phonologie
  • 3.2 Schriftsysteme
  • 3.3 Graphem und Phonem
  • 3.4 Die Ermittlung der Grapheme durch eine Minimalpaaranalyse
  • 3.5 Probleme der Vokalschreibung
  • 3.6 Prinzipien der Schreibung
  • 4. Morphologie
  • 4.1 Der Aufbau von Wörtern
  • 4.2 Morphe und Morpheme
  • 4.3 Die Bildung von Wortformen: Flexion
  • 4.4 Die Bildung von Wortstämmen: Wortbildung
  • 5. Syntax
  • 5.1 Mittel zum Aufbau syntaktischer Strukturen
  • 5.2 Die Bausteine der Syntax: Wörter undWortgruppen (Phrasen)
  • 5.3 Syntaktische Funktionen
  • 5.4 Wortstellung
  • 5.5 Komplexe Sätze
  • 6. Semantik
  • 6.1 Was bedeutet „Bedeutung“?
  • 6.2 Wortsemantik
  • 6.3 Grundbegriffe der Satzsemantik
  • 7. Pragmatik
  • 7.1 Womit beschäftigt sich die Pragmatik?
  • 7.2 Sprachliches Handeln: Sprechakttheorie
  • 7.3 Sagen und Meinen: Konversationelle Implikaturen
  • Antworten zum Wissens-Check
  • Glossar
  • Abkürzungsverzeichnis
  • Bibliographie und Links
  • Register
  • Back Cover

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor