Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Basiswissen RAMI4.0

Referenzarchitekturmodell und Industrie 4.0-Komponente

Roland Heidel, Martin Hankel, Michael Hoffmeister und Udo Döbrich

Diese Publikation zitieren

Roland Heidel, Martin Hankel, Michael Hoffmeister, Udo Döbrich, DIN e. V.(Hg.), Basiswissen RAMI4.0 (2017), VDE Verlag, Berlin, ISBN: 9783800742486

Getrackt seit 05/2018

1262
Downloads
39
Quotes

Beschreibung / Abstract

Der Begriff Industrie4.0 steht für die vierte industrielle Revolution, eine neue Stufe der Organisation und Steuerung der gesamten Wertschöpfungskette über den Lebenszyklus von Produkten. Durch die Verbindung von Menschen, Objekten und Systemen entstehen dynamische, echtzeitoptimierte und sich selbst organisierende, unternehmensübergreifende
Wertschöpfungsnetzwerke, die sich nach unterschiedlichen Kriterien, z. B. Kosten, Verfügbarkeit und Ressourcenverbrauch, optimieren lassen. Bislang als Insellösungen betriebene rechnerunterstützte Anwendungen werden vernetzt zu Kooperationspartnern.

Das vorliegende Buch vermittelt die technischen Grundlagen zur Realisierung von Industrie4.0-Wertschöpfungsnetzwerken, in denen Gegenstände der physischen Welt gemäß Referenzarchitekturmodell Industrie4.0 (RAMI4.0) für ihre Verwendung in der Informationswelt als I4.0-Komponenten beschrieben werden.

Inhaltsverzeichnis

  • Industrie4.0 Basiswissen RAMI4.0
  • Impressum / Copyright
  • Über die Auroren
  • Vorwort
  • Geleitwort
  • Inhaltsverzeichnis
  • 1 Einleitung
  • 2 Einordnung von Industrie4.0
  • 3 Die Anforderungen an ein Referenzarchitekturmodell von Industrie4.0
  • 3.1 Charakteristika eines Referenzarchitekturmodells
  • 3.2 Allgemeine Anforderungen in Industrie4.0
  • 3.3 Stand der Technik
  • 3.4 Das Szenario Wandlungsfähige Fabrik
  • 4 Merkmalsprinzip
  • 4.1 Beschreibung der physischen und der Informationswelt
  • 4.2 Merkmale in Industrie4.0
  • 5 Aspekte eines Assets in Industrie4.0
  • 5.1 Grundlegende Überlegungen
  • 5.2 Bekanntheitsgrad und Kommunikationsfähigkeit
  • 6 Referenzarchitekturmodell Industrie4.0 (RAMI4.0)
  • 6.1 Hintergrund
  • 6.2 Achse Lebenszyklus und Wertstrom
  • 6.3 Hierarchie-Achse (Zuordnung)
  • 6.4 Architektur-Achse (Layer)
  • 6.5 Beispiel für eine servo-hydraulische Achse in den Architekturschichten von RAMI4.0
  • 7 Anwendung von RAMI4.0 in Wertschöpfungsnetzwerken
  • 7.1 Perspektiven auf Wertströme
  • 7.2 Perspektiven auf Daten und Informationen
  • 8 Spiegelung der physischen Welt in die Informationswelt
  • 8.1 Objektwelten
  • 8.2 Prinzipielles zur Methodik der Spiegelung
  • 8.3 Identifikatoren
  • 9 Die I4.0-Komponente
  • 9.1 Motivation für ein Referenzmodell
  • 9.2 Grundlegende Idee der I4.0-Komponente
  • 9.3 Geltungsbereich der I4.0-Komponente
  • 9.4 Datentechnische Abbildung der Verwaltungsschale
  • 9.5 Dynamische Vernetzung von I4.0-Komponenten
  • 9.6 Welche Informationselemente sollte die Verwaltungsschale aufnehmen?
  • 9.7 Ausführung der standardisierten Informationselemente (Merkmale)
  • 9.8 Merkmale und semantische Technologien
  • 9.9 Standardisierte Funktionen
  • 9.10 Teilmodelle gruppieren die Informationen und Funktionen einer I4.0-Komponente
  • 9.11 Identifikation für die verschiedenen Elemente der I4.0-Komponente
  • 9.12 Grobstruktur der Verwaltungsschale
  • 9.13 Beispielhafte Darstellung eines Teilmodells
  • 9.14 Entwurfsprozess für eine I4.0-Komponente
  • 9.15 Entwurfsprozess für ein System aus I4.0-Komponenten
  • 10 Assetverbünde und Beziehungskomplexe
  • 10.1 Kooperationen
  • 10.2 Beziehungen
  • 10.3 Assetverbünde
  • 10.4 Beispielhafte Assetverbünde
  • 10.5 Aggregation und Detaillierung von Assetverbünden
  • 10.6 Schematische Darstellung einer Kooperation
  • 10.7 Einheitliche Kooperationssprache (Grammatik)
  • 11 Connectivity
  • 11.1 Serviceorientierung
  • 11.2 Interaktionsmodelle für I4.0-Komponenten
  • 12 Security
  • 12.1 Identifikator und Identitäten
  • 12.2 Security (-Prozess) als Asset
  • 13 Normen und Normung
  • 13.1 Normungsbedarf
  • 13.2 Merkmalsnormung
  • 14 Kriterien für Industrie4.0-Produkte
  • 14.1 Allgemeines
  • 14.2 Ausblick
  • Literaturverzeichnis
  • Stichwortverzeichnis

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor