Aktivieren mit Handgymnastik

Übungen mit Alltagsgegenständen. Fingerspiele für Menschen mit und ohne Demenz. Band 3

Birgit Henze

Diese Publikation zitieren

Birgit Henze, Aktivieren mit Handgymnastik (2016), Schlütersche, Hannover, ISBN: 9783842688223

133
Accesses

Beschreibung / Abstract

Handgymnastik ist mehr! Das gezielte Spiel mit Fingern
und Händen ist nicht nur ein lustiger Zeitvertreib, sondern
echtes Gehirnjogging. Bewusste Hand- und Fingerbewegungen regen die Hirntätigkeit an, fördern die Aufmerksamkeit und trainieren die Konzentrationsfähigkeit.
Außerdem: Gezielte Handgymnastik löst Verspannungen,
verbessert die Motorik und lässt sich jederzeit und fast über-
all durchführen.

Dieses Buch bietet das nötige Knowhow dazu: einfache
Gymnastikübungen und Aufgaben mit unterschiedlichen
Materialien wie z.B. Becher, Korken, Knöpfe und Löffel. Alle
Übungen werden durch Zeichnungen anschaulich erklärt und eignen sich für die Einzel- oder Gruppenarbeit.

Auf den Punkt gebracht:
Einfach und schnell umzusetzen.
Kognitives Training einmal anders.
Praktisch in der täglichen Betreuung.
Handliches DIN-A5-Format mit Spiralbindung
und abwischbarem Umschlag.

Beschreibung

Birgit Henze ist Krankenschwester, Ergotherapeutin
und Fachkraft für Gerontopsychiatrie.
Sie arbeitet im Bereich „ Soziale Betreuung“ in einer Berliner Pflegeresidenz.

Inhaltsverzeichnis

  • Front Cover
  • Copyright
  • Table of Content
  • Body
  • Einleitung
  • Handgymnastik mit Flaschendeckeln
  • Handgymnastik mit einem Korken
  • Handgymnastik mit Pappbechern
  • Handgymnastik mit einem Tischtennisball
  • Handgymnastik mit einem Tuch
  • Handgymnastik mit einem Gummiband
  • Back Cover

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor