Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Effiziente Personalauswahl

Durch strukturierte Einstellungsgespräche die richtigen Mitarbeiter finden

Wolfgang Jetter

Diese Publikation zitieren

Wolfgang Jetter, Effiziente Personalauswahl (2008), Schäffer-Poeschel, Planegg, ISBN: 9783799263856

Getrackt seit 05/2018

453
Downloads
22
Quotes

Beschreibung / Abstract

Meist werden nach Auswahlgesprächen Entscheidungen getroffen, die ungeeignet sind, die Befähigung eines Bewerbers zu beurteilen. Zu unsystematisch ist das Vorgehen der meisten Interviewer.

Durch einen strukturierten Personalauswahlprozess lassen sich Eignungsprognosen jedoch verbessern. Vor allem gilt es, für jede zu besetzende Stelle ein Anforderungsprofil zu erstellen und entsprechende Interviewleitfäden zu entwerfen.

Mehraufwand? Nicht mit dieser praktischen Handlungsanleitung!

Beschreibung

Wolfgang Jetter

Dipl. Psych. Wolfgang Jetter ist Geschäftsführer der Human-Performance-Beratung Jetter Management GmbH. Als ehemaliger Organisationspsychologe bei Siemens, Personalleiter bei BMW, Bereichsleiter HR-Consulting bei Roland Berger, Partner bei Accenture und Top-Management-Coach im Malik Management-Zentrum St. Gallen, weiß er aus erster Hand, wie man die besten Mitarbeiter gewinnt, Potenziale voll entfaltet und Performance nachhaltig verbessert.

Inhaltsverzeichnis

  • BEGINN
  • Vorwort zur 3. Auflage
  • Vorwort zur 2. Auflage
  • Vorwort zur 1. Auflage
  • Inhaltsverzeichnis
  • Einführung
  • Teil A »Winning the War for Talents« – Wie Sie den Kampf um die »Right Potentials« gewinnen
  • I. Anforderungen an die künftigen MitarbeiterInnen und die Personalauswahl
  • II. Moderne Kanäle und Methoden zur Gewinnung von Talenten
  • Teil B Theoretischer Hintergrund der Personalauswahl
  • I. Eignungsdiagnostische Bedeutung von Personalauswahlverfahren
  • II. Personalauswahl mit dem herkömmlichen Einstellinterview
  • III. Verbesserung der Personalauswahl durch strukturierte Interviews
  • Teil C Praxis des strukturierten Einstellinterviews
  • I. Vorbereitung
  • II. Durchführung
  • III. Interviewauswertung und Entscheidungs-findung
  • IV. Neuere rechtliche und normative Aspekte der Personalauswahl
  • Umsetzung des neuen Interviewkonzeptes im Unternehmen
  • Teil D Umsetzung des neuen Interview konzeptes im Unternehmen
  • I. Interview-Training
  • II. Unterstützung des Praxistransfers mit dem INTERVIEW-PC-SYSTEM
  • III. Optimierung des Rekrutierungs-Prozesses
  • Teil E Kompetenzmodelle – Aufbau und Anwendung
  • I. Kompetenzmodelle und ihre Bedeutung in Unternehmen
  • II. Kompetenzmodelle in der Praxis
  • III. Kompetenzmodelle als Grundlage strukturierter Interviews für Management-und Führungsdiagnostik
  • Teil F Zusammenfassung der Schlüssel-aussagen zur »Praxis des strukturierten Einstellinterviews«
  • 1. Erfolgsfaktoren strukturierter Einstellinterviews
  • 2. Anforderungsprofile erstellen
  • 3. Interviewleitfaden erstellen
  • 4. Interviewtechniken wirkungsvoll einsetzen
  • 5. Das Interview »objektiv« auswerten
  • 6. Die Auswahlentscheidung treffen
  • Anhang
  • Anhang A Kompetenzenkatalog
  • Anhang B Fragenkatalog
  • Anhang C Formulare

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor