Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

360° – Das studentische Journal für Politik und Gesellschaft 2/16

Cite this publication as

dreihundertsechziggrad e.V.(Hg.), 360° – Das studentische Journal für Politik und Gesellschaft 2/16 (2016), Verlag Barbara Budrich, 51379 Leverkusen, ISSN: 1863-8783, 2016 #2,

Beschreibung

360° ist das Wissenschaftsjournal aus Studierendenhand. Es erscheint einmal im Semester zu einem bestimmten Thema, das interdisziplinär und aus vielen verschiedenen Perspektiven beleuchtet wird. Die Idee: Studierende aller Fachbereiche sollen schon vor ihrem Abschluss die Gelegenheit erhalten, eigene Artikel und Essays in einer voll zitierfähigen Zeitschrift zu veröffentlichen. So kann sich der Nachwuchs bereits am wissenschaftlichen Diskurs beteiligen. Zugleich sollen aktuelle wissenschaftliche Debatten breiten gesellschaftlichen Schichten zugänglich gemacht werden und so ein Dialog zwischen Öffentlichkeit und Wissenschaft entwickelt werden.

Inhaltsverzeichnis

  • BEGINN
  • Editorial
  • Inhaltsverzeichnis
  • Abstracts
  • Eisberg: Trauma & Integration
  • Cárdenas/Schultheiß: Kriegstraumata und ihre Langzeitfolgen in Guatemala
  • Interview: Wenn die Persönlichkeit zerspringt
  • Siegel: Schatten der Vergangenheit?
  • Infografik: Trauma im Verhältnis
  • Christoffel: Das unbeschreibliche Beschreiben?
  • Fürwitt: Trauma der Täter
  • Fotostrecke: Gefangen in der Hoffnungslosigkeit
  • Rezension: Treffenfeld: Zwischen den Welten
  • Fuchs: Schreiben und Erinnern
  • Interview: „Ein Tanz auf der Rasierklinge“
  • Spielmann: Militärputsche in der Türkei
  • Kühner: Furcht, Macht und Hoffnung im Wissen über Trauma. Geflüchtete im psychologischen Blickregime
  • Nachschlag: Wir haben gefragt: Was ist dein Albtraum?
  • Mitmachen
  • Impressum

Ähnliche Titel