Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Die Herausforderung der Anerkennung

Einige Gedanken aus der erziehungswissenschaftlichen Diskussion

Britta Hoffarth

Diese Publikation zitieren

Britta Hoffarth, Die Herausforderung der Anerkennung (2016), Beltz Juventa, 69469 Weinheim, ISSN: 1438-5295, 2017 #01, S.10

Getrackt seit 05/2018

34
Downloads

Beschreibung / Abstract

Im Beitrag geht es darum, zentrale Leitgedanken gegenwärtiger erziehungswissenschaftlicher Positionen zum Anerkennungsbegriff festzuhalten. Die Überlegungen sollen einerseits die Spannungen illustrieren, die sich im Kontext von Anerkennungsverhältnissen grundsätzlich entfalten und auch durch eine reflexive Pädagogik sozusagen nicht entspannt werden können. Gleichzeitig sollen sie dazu einladen, die geschilderten Schwierigkeiten dennoch als Herausforderungen für ein reflexives Experimentieren mit Identitätskonstruktionen in geschlechterpädagogischen Kontexten zu nutzen.

Mehr von dieser Ausgabe

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor