Keine Zugriffsrechte. Einloggen

Erfassung von pädagogischem und psychologischem Wissen in der Lehramtsausbildung: Entwicklung eines Messinstruments

Friederike Zimmermann, Jens Möller, Olaf Köller, Thilo Kleickmann und Friederike Hohenstein

Beschreibung

Zusammenfassung: Professionelles Wissen von Lehrkräften stellt einen entscheidenden Einflussfaktor auf die Qualität des Unterrichts sowie die Leistung der Schülerinnen und Schüler dar. Zum Professionswissen wird neben den fachlichen und fachdidaktischen Inhalten auch pädagogisch-psychologisches Wissen gezählt. Bisher wurde in der Forschung vermehrt auf das Fachwissen sowie das fachdidaktische Wissen fokussiert. Wenige Studien konzentrieren sich auf das pädagogisch-psychologische Wissen der Lehrkräfte. In der vorliegenden Arbeit, die im Rahmen des KiL-Projekts (Messung professioneller Kompetenzen in mathematischen und naturwissenschaftlichen Lehramtsstudiengängen) entstanden ist, wurden unter Berücksichtigung vorangegangener Studien und unter Einbezug der Standards für die Lehrerbildung in dem Bereich der Bildungswissenschaften zehn Facetten des pädagogisch-psychologischen Wissens für Lehramtsstudierende postuliert und ein Leistungstest entwickelt. Es wurde ein Itempool zu den zehn Facetten generiert und in einer Pilotierungsstudie (N = 1276) an zwölf Hochschulen in Deutschland getestet. Sieben Skalen zeigten eine hinreichende Reliabilität und Validität.



Schlagworte: Pädagogisch-Psychologisches Wissen, Testentwicklung, Professionswissen, Lehramtsausbildung, Lehramtsstudierende



Abstract: Teachers´ professional knowledge represents a crucial factor concerning the quality of lessons and students´ performance. Besides curricular and didactical contents, professional knowledge also consists of pedagogical-psychological knowledge. Research has so far focused on curricular and didactical knowledge, with few studies dedicated to the pedagogical-psychological knowledge of teachers. Considering existing studies and standards for teacher education, the present work - stemming from the KiL project (Measuring professional competencies in mathematical and natural-scientific teacher education) - postulates ten facets of pedagogical-psychological knowledge for teacher students and constructs a performance test. An item pool for the ten facets was generated and a pilot study (N = 1276) was implemented in twelve universities in Germany. Seven scales indicate sufficient reliability and validity.



Keywords: Pedagogical-Psychological Knowledge, Test Construction, Professional Knowledge, Teacher Education, Teacher Students

Mehr von dieser Ausgabe

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor