Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Handbuch Lehren und Trainieren in der Weiterbildung

Klaus W. Döring

Diese Publikation zitieren

Klaus W. Döring, Handbuch Lehren und Trainieren in der Weiterbildung (2017), Beltz Verlagsgruppe, 69 469 Weinheim, ISBN: 9783407295101

Getrackt seit 05/2018

3381
Downloads
9
Quotes

Beschreibung / Abstract

Immer mehr Fachspezialisten sind in der Weiterbildung tätig, ohne dafür speziell didaktisch ausgebildet zu sein. Das umfassende und leicht verständlich geschriebene »Handbuch Lehren und Trainieren in der Weiterbildung« soll helfen, die eigene Lehrfähigkeit zu entwickeln und auszubauen.

Das Handbuch liefert eine wertvolle Arbeitsgrundlage für Trainer und Dozenten der beruflichen Weiterbildung, die häufig einfach ins »didaktische Wasser« geworfen werden und sofort schwimmen sollen. Auch die zahlreichen Studierenden der Erwachsenenbildung erhalten mit diesem Buch eine solide Grundlage, um auf der Basis eines modernen Lernverständnisses eine teilnehmerzentrierte Didaktik für sich zu erarbeiten.
Im Mittelpunkt der Lehrarbeit stehen konsequent die lernenden Teilnehmer. Vieles vom »roten Faden« eines Trainings ist vorzüglich skizziert. Für Praktiker ist das Handbuch ebenso interessant wie für Anhänger der »reinen Lehre«. Das Werk kann sowohl als Arbeitsbuch zum Selbststudium genutzt werden als auch für die Examensvorbereitung.

Zentrale Themen sind:
- Lernkonzepte
- Konsequente Stoffreduktion
- Didaktik und Methodik
- Fallorientiertes Lehren
- Mediale, visuelle Unterstützung des Lehrens
- Verständlichkeit
- Pro-soziale Ausrichtung des Lerngeschehens

Kritik

»Gute Balance zwischen Theorie und Praxis. Dem Charakter eines Handbuchs entsprechend werden die aktuellen Befunde der Lernforschung für pädagogische und didaktische Positionierungen und für die konkrete Praxis der beruflichen Bildung aufbereitet.« neue caritas

»Insgesamt liefert das ›Handbuch Lehren und Trainieren in der Weiterbildung‹ einen sehr guten, systematischen Einblick in qualitätsbezogene Aspekte von Unterricht und Training. Zahlreiche Reflexionsanreize zum Lernen von Erwachsenen werden kompakt präsentiert.« www.socialnet.de

»Es liefert eine wertvolle Arbeitsgrundlage für Trainer und Dozenten der beruflichen Weiterbildung, die häufig einfach ins didaktische Wasser geworfen werden und sofort schwimmen sollen. Auch die zahlreichen Studierenden der Erwachsenenbildung erhalten mit diesem Buch eine solide Grundlage, um auf der Basis eines modernen Lernverständnisses eine teilnehmerzentrierte Didaktik für sich zu erarbeiten.« Jahrbuch Personalentwicklung 2011

Inhaltsverzeichnis

  • BEGINN
  • Inhaltsverzeichnis
  • Erster Teil Praxisanleitung: Lehren und Trainieren, wie macht man das?
  • Vorklärung 1: Unterricht und Training
  • Vorklärung 2: Die Rolle des Dozenten und Trainers
  • Thema und Ziel
  • Der Unterricht
  • Die Lehrskizze als Unterrichtsvorbereitung
  • Das Training
  • Motivierendes Dozentenverhalten und der Umgang mit den Teilnehmern
  • Die Überprüfung des eigenen Unterrichts
  • Zweiter Teil Bausteine und Materialien zu ausgewählten Fragen
  • Dozent und Trainer als Lehrer in der Weiterbildung und seine Kompetenzen
  • Neues Lernen - Neues Lehren
  • Lernprozesse didaktisch gestalten
  • Zu den Methoden
  • Lernen mit Medien
  • Zu den Erfolgskontrollen
  • Dritter Teil Literaturhinweise zu ausgewählten Bereichen
  • Bildnachweis
  • Stichwortverzeichnis
  • Personenregister

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor