Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Fidas Geburtstag

Ein Kind erzählt von seiner Flucht

Barbara Davids und Marie Davids

Diese Publikation zitieren

Barbara Davids, Marie Davids, Fidas Geburtstag (2017), Lambertus Verlag, Freiburg, ISBN: 9783784129396

Getrackt seit 05/2018

168
Downloads

Beschreibung

Eine einfühlsame Geschichte von einem Kind auf der Flucht.
Viele Kindergärten stehen vor der Herausforderung der Integration von Kindern mit Kriegs- und Fluchterfahrung. Viele Kinder sind über die Schicksale der Flüchtlingskinder verunsichert. Viele Eltern wollen ihren Kindern die Situation von geflüchteten Kindern nahebringen, ohne sie dabei zu ängstigen. Mit Fidas Geburtstag gibt es jetzt ein Bilderbuch für alle, die mit Kindern über Flucht und Vertreibung sprechen möchten.
„Sie wollen keine Rückfahrkarten kaufen?“, fragte der Busfahrer. Mama schüttelte den Kopf. Fida ist gemeinsam mit ihrer Mutter und ihren zwei Brüdern auf dem Weg in ein neues Leben. Sie flüchten vor dem Krieg, der um sie herum tobt, und folgen dem nach Europa verschwundenen Vater. Fida ist, wie viele andere Kinder, auf der Flucht und landet schließlich in Deutschland.
In dem Bilderbuch erzählt Fida im Kindergarten ihre eigene Fluchtgeschichte so ruhig und sicher, dass ihr Bericht, trotz des ernsten Themas, keine Angst erzeugt. Die kindgerechten Bilder laden dazu ein, Fragen zu stellen oder die betroffenen Kinder selbst erzählen zu lassen. Die Rezepte im Anhang machen Appetit zum gemeinsamen Kochen und Essen der arabischen Gerichte.
Das Buch kann ein gegenseitiges Verstehen der Kinder unterstützen und Berührungsängste abbauen.

Beschreibung

Die Autorin:
Barbara Davids, Studium der Sozialpädagogik, arbeitet als freie Projektleiterin und Filmemacherin, insbesondere mit Kindern und Jugendlichen aus vielen Ländern. Die Freundschaft und Arbeit mit Flüchtlingen vor Krieg und Vertreibung ist ihr ein großes Anliegen.

Die Illustratorin:
Marie Davids studierte Deutsch, Geschichte und Ethik, arbeitet als freie Autorin und Illustratorin.

Beschreibung / Abstract

Eine einfühlsame Geschichte von einem Kind auf der Flucht.
Viele Kindergärten stehen vor der Herausforderung der Integration von Kindern mit Kriegs- und Fluchterfahrung. Viele Kinder sind über die Schicksale der Flüchtlingskinder verunsichert. Viele Eltern wollen ihren Kindern die Situation von geflüchteten Kindern nahebringen, ohne sie dabei zu ängstigen. Mit Fidas Geburtstag gibt es jetzt ein Bilderbuch für alle, die mit Kindern über Flucht und Vertreibung sprechen möchten.
„Sie wollen keine Rückfahrkarten kaufen?“, fragte der Busfahrer. Mama schüttelte den Kopf. Fida ist gemeinsam mit ihrer Mutter und ihren zwei Brüdern auf dem Weg in ein neues Leben. Sie flüchten vor dem Krieg, der um sie herum tobt, und folgen dem nach Europa verschwundenen Vater. Fida ist, wie viele andere Kinder, auf der Flucht und landet schließlich in Deutschland.
In dem Bilderbuch erzählt Fida im Kindergarten ihre eigene Fluchtgeschichte so ruhig und sicher, dass ihr Bericht, trotz des ernsten Themas, keine Angst erzeugt. Die kindgerechten Bilder laden dazu ein, Fragen zu stellen oder die betroffenen Kinder selbst erzählen zu lassen. Die Rezepte im Anhang machen Appetit zum gemeinsamen Kochen und Essen der arabischen Gerichte.
Das Buch kann ein gegenseitiges Verstehen der Kinder unterstützen und Berührungsängste abbauen.

Inhaltsverzeichnis

  • Cover
  • Fidas Geburtstag
  • Rezepte
  • Die Autorinnen und Illustratorinnen

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor