Keine Zugriffsrechte. Einloggen

Erasmus von Rotterdam / Ausgewählte Schriften

Inhaltsverzeichnis

  • Front Cover
  • Titel
  • Impressum
  • Inhalt
  • Einleitung
  • Ciceronianus sive De optimo dicendi genere · Der Ciceronianer oder Der beste Stil
  • Adagiorum Chiliades (Adagia selecta) · Mehrere tausend Sprichwörter und sprichwörtliche Redensarten (Auswahl)
  • Amicorum communia omnia · Freundesgut, gemeinsam Gut
  • Genius malus · Der böse Geist
  • Virgula divina · Der Zauberstab
  • Oleum camino addere · Öl ins Feuer gießen
  • Ululas Athenas · Eulen nach Athen tragen
  • Cygnea cantio · Schwanengesang
  • In alio mundo · In einer anderen Welt
  • Quot homines, tot sententiae · Viele Köpfe, viele Sinne
  • Nolens volens · Nolens volens
  • Contra stimulum calces · Wider den Stachel löcken
  • Ne per somnium quidem · Nicht einmal im Traum
  • Frusto panis · Für ein Butterbrot
  • Tunica pallio propior est · Das Hemd ist mir näher als der Rock
  • Extra telorum iactum · Weit vom Schuß
  • Evitata Charybdi in Scyllam incidi · Von der Skylla in die Charybdis
  • Fumum fugiens, in ignem incidi · Vom Rauch in die Flammen
  • Necessarium malum · Ein notwendiges Übel
  • Magis mutus quam pisces · Stumm wie ein Fisch
  • Umbram suam metuere · Sich vor seinem eigenen Schatten fürchten
  • Ne sutor ultra crepidam · Schuster bleib bei deinem Leisten
  • Quae supra nos, nihil ad nos · Was über uns ist, ist nichts für uns
  • Nosce teipsum · Erkenne dich selbst
  • Ne quid nimis · Allzuviel ist ungesund
  • Multi Thyrsigeri, pauci Bacchi · Thyrsosträger sind viele, doch echte Begeisterte wenig
  • Simia in purpura · Ein Affe im Purpur
  • Artern quaevis alit terra · Jeden nährt sein Handwerk
  • Cum lacte nutricis · Mit der Muttermilch
  • In diem vivere. Ex tempore vivere · In den Tag hinein leben. Aus dem Stegreif leben
  • Eodem bibere poculo · Aus demselben Becher trinken
  • Bis dat, qui cito dat · Bis dat, qui cito dat
  • A mortuo tributum exigere · Von einem Toten Steuern verlangen
  • Aureos montes polliceri · Goldene Berge versprechen
  • Post festum venisti · Post festum
  • Illotis manibus · Mit unreinen Händen
  • Elephantum ex musca facis · Aus einer Mücke einen Elefanten machen
  • Inexplebile dolium · Ein Faß ohne Boden
  • Festina lente · Eile mit Weile
  • In eadem es navi · Wir sind im selben Boot
  • Alterum pedem in cymba Charontis habere · Mit einem Fuß im Grabe stehen
  • Archilochia edicta · Archilochisch
  • Siculus mare · Das Meer will wieder Feigen
  • Venereum iusiurandum · Liebesschwüre
  • Cantilenam eandem canis · Immer dasselbe Lied
  • Ignavis semper feriae sunt · Der Faulpelz hat immer Feiertag
  • Tantali poenae · Tantalusqualen
  • Bellum haudquaquam lachrymosum · Ein unblutiger Krieg
  • Bellerophontes litteras · Ein Uriasbrief
  • Lotum gustavit · Lotos essen
  • Promeri canes · Die Hunde des Promeros
  • Nudus tanquam ex matre · Nackt wie aus dem Mutterleib
  • Foedum est mansisse diu vacuumque redisse · Es wär' eine Schmach, so lang zu verharren und leer zu enteilen
  • Oderint, dum metuant · Oderint, dum metuant
  • Melanione castior · Keusch wie Melanion
  • Labyrinthus · Ein Labyrinth
  • Vestis virum facit · Kleider machen Leute
  • Spes alunt exsules · Die Hoffnung ist das Brot der Heimatlosen
  • Colossi magnitudine · Kolossal
  • Contra torrentem niti · Gegen den Strom schwimmen
  • Cestum habent Veneris · Der Gürtel der Venus
  • Pontificalis coena · Ein Priestermahl
  • Vitiat lapidem longum tempus · Der Zahn der Zeit
  • Assidua stilla saxum excavat · Steter Tropfen höhlt den Stein
  • Plures adorant solem orientem quam occidentem · Man huldigt lieber der aufgehenden Sonne als der untergehenden
  • Hic Rhodus, hic saltus · Hic Rhodus, hic saltus
  • Tune canent cygni, cum tacebunt graculi · Wenn die Krähen schweigen, singen die Schwäne
  • In pulicis morsu Deum invocat · Wegen eines Flohs Gott zu Hilfe rufen
  • Ex Academia venis · Die leibhaftige Akademie
  • Caput vacuum cerebro · Kein Hirn im Kopf
  • Nudo capite · Mit unbedecktem Haupt
  • 'Eϰπερδιϰίσαι · Durch die Maschen schlüpfen
  • Bellum omnium pater · Der Krieg ist der Vater aller Dinge
  • Leonis exuvium super crocoton · Unter dem Löwenfell das Frauenkleid
  • Prudens in flammam mitto manum · Die Hand ins Feuer legen
  • Panicus casus · Eine Panik
  • Lucri bonus est odor ex re qualibet · Geld stinkt nicht
  • Anicularum deliramenta · Altweibergefasel
  • Palpari in tenebris · Im Dunkeln tappen
  • Homerici versus aliquot proverbiales · Einige sprichwörtliche Homerverse
  • Lupus in fabula · Lupus in fabula
  • Concordia fulciuntur opes etiam exiguae · Vereint sind auch die Schwachen mächtig
  • Vita mortalium brevis · Kurz ist das Menschenleben
  • Canis panes somnians · Der Hund träumt vom Brot
  • Aethiops non albescit · Mohrenwäsche
  • Culicem colant · Sie seihen die Mücke
  • Iustitiae oculus · Das Auge des Gesetzes
  • Aurum igni probatum · Gold, im Feuer geprüft
  • Hodie nullus, cras maximus · Aus dem Nichts gekommen
  • Deo nemo potest nocere · Niemand kann Gott etwas anhaben
  • Colubrum in sinu fovere · Eine Schlange am Busen nähren
  • Piscis primum a capite foetet · Der Fisch stinkt zuerst vom Kopf
  • Malum vas non frangitur · Unkraut verdirbt nicht
  • Tragicum malum · Tragik
  • Praestat habere acerbos · Erbitterte Feinde sind besser
  • Ne nomen quidem · Nicht einmal genannt soll es werden
  • Isthmum perfodere · Den Isthmus durchstechen
  • Melitaeus catulus · Ein Schoßhund
  • Sero molunt deorum molae · Gottes Mühlen mahlen langsam
  • Mercurius supervenit · Hermes ist zugegen
  • Sapiens sua bona secum fert · Sapiens omnia sua secum portat
  • Equi dentes inspicere donati · Dem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul
  • Qualis hera, tales pedissequae · Wie der Herr, so der Knecht
  • Musarum aves · Musenvögel
  • Auris Batava · Bataverohren
  • Postico discedere · Durch die Hintertür verschwinden
  • Herculani lecti · Herkulesbetten
  • Corvus albus · Ein weißer Rabe
  • Campana superbia · Campanische Überheblichkeit
  • Myconiorum more · Wie die Mykonier
  • Praestat canem irritare quam anum · Ein altes Weib ist schlimmer als ein Hund
  • Respublica nihil ad musicum · Politik ist nichts für einen Schöngeist
  • Lacryma nihil citius arescit · Tränen trocknen schnell
  • Areopagita taciturnior · Verschwiegen wie ein Areopagit
  • Vita hominis peregrinatio · Das Menschenleben ist eine Pilgerfahrt
  • Back Cover

Ähnliche Titel