Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Zwischen Einschluss und Ausschluss - Integrationsräte als Modell für die politische Partizipation und Repräsentation von Migrantinnen und Migranten

Christiane Bausch

Diese Publikation zitieren

Christiane Bausch, Zwischen Einschluss und Ausschluss - Integrationsräte als Modell für die politische Partizipation und Repräsentation von Migrantinnen und Migranten (2016), Beltz Juventa, 69469 Weinheim, ISSN: 1432-6000, 2016 #03, S.246

Getrackt seit 05/2018

32
Downloads

Beschreibung / Abstract

Durch Migration und Flucht findet eine ethnisch-kulturelle Pluralisierung der Gesellschaft statt. Das gibt Anlass zu fragen, wie es in Deutschland um die demokratischen Beteiligungsmöglichkeiten für Migrantinnen und Migranten bestellt ist. Der Beitrag behandelt die Integrationsräte, die auf kommunaler Ebene ein zentrales Instrument für die Partizipation und Repräsentation von Personen mit Migrationshintergrund bilden. Es wird gezeigt, dass sie die Herausbildung und Artikulation von migrantenspezifischen Perspektiven und Interessen fördern, jedoch die Gefahr bergen, eine "Wir"-"Sie"-Konstruktion kollektiver Identität zu verstärken.

Schlüsselworte: Integrationsbeiräte, Partizipation, Inklusion, politische Repräsentation

Mehr von dieser Ausgabe

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor