Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Politische Partizipation von Frauen mit Migrationshintergrund

Interview mit Behshid Najafi von der Arbeitsgemeinschaft gegen internationale sexuelle und rassistische Ausbeutung (agisra e.V.) Köln

Schahrzad Farrokhzad

Diese Publikation zitieren

Schahrzad Farrokhzad, Politische Partizipation von Frauen mit Migrationshintergrund (2016), Beltz Juventa, 69469 Weinheim, ISSN: 1432-6000, 2016 #03, S.268

Getrackt seit 05/2018

47
Downloads
2
Quotes

Beschreibung / Abstract

Die politischen Partizipationsformen von Menschen mit Migrationshintergrund sind bislang aus geschlechtsspezifischer Perspektive wissenschaftlich kaum untersucht. Frauen mit Migrationshintergrund sind aber sowohl im Rahmen konventioneller politischer Partizipationsformen als auch im Rahmen unkonventioneller politischer Partizipationsformen aktiv. Ziel dieses Beitrags ist es, die Arbeit von agisra e.V. als einer politisch aktiven Einrichtung von Migrantinnen für Migrantinnen vorzustellen und über das Interview mit Beshid Najafi von agisra e.V. auch die persönlichen Motive, politisch aktiv zu sein, zu veranschaulichen.

Schlüsselworte: Partizipation, Diskriminierung von Frauen, Beratung, Öffentlichkeitsarbeit, Selbsthilfeorganisation

Mehr von dieser Ausgabe

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor