Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Die Grundbotschaft des Alten Testaments

Alfons Deissler

Diese Publikation zitieren

Alfons Deissler, Die Grundbotschaft des Alten Testaments (2016), Verlag Herder, Freiburg, ISBN: 9783451849480

Getrackt seit 05/2018

279
Downloads
1
Quotes

Beschreibung / Abstract

Wissenschaftlich fundiert und solide, aber dennoch für den Laien verständlich zeichnet Alfons Deissler die Grundlinien alttestamentlicher Theologie nach. Das gesamte thematische Spektrum der Rede von Gott im Volk Israel wird dabei lebendig und ein Gottesbild sichtbar, das an Farbigkeit, Tiefe und Lebensnähe unvergleichlich bleibt. Der Autor erschließt die Fülle der Traditionen - von den Geschichtsbüchern über die Lehrweisheit und Psalmen bis hin zu den Prophetenbüchern -, in denen Israel seinen Gott dachte, glaubte und verkündete.

Beschreibung

Alfons Deissler, 1914 - 2005, war Professor für alttestamentarische Literatur in Freiburg. Er verfasste zahlreiche Veröffentlichungen zur Theologie und Spiritualität der Bibel.

Erich Zenger, 1939–2010, katholischer Theologe und Bibelwissenschaftler, einer der bedeutendsten Alttestamentler unserer Zeit; Studium der Philosophie, Theologie und Orientalistik in Rom, Jerusalem, Heidelberg, Münster und Würzburg, 1964 Priester, 1971 Dr. theol., 1971–1973 Professor für Alttestamentliche Wissenschaft in Eichstätt, 1973–2004 an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster, Gastprofessuren an der Dormitio Abtei in Jerusalem und an der Humboldt-Universität zu Berlin, seit 1976 Mitglied im Gesprächskreis "Juden und Christen" beim ZdK, Herausgeber von Herders Theologischen Kommentar zum Alten Testament. Forschungsschwerpunkte: jüdisch-christlicher Dialog, Pentateuchforschung, Psalmenforschung.

Inhaltsverzeichnis

  • Die Grundbotschaft des Alten Testaments
  • Inhalt
  • Geleitwort
  • Alfons Deisslers »Grundbotschaft des Alten Testaments« Von Erich Zenger
  • Aus dem Vorwort zur Neuausgabe von 1995
  • A. Einführung
  • 1. Das »Alte Testament« in der geistesgeschichtlichen Perspektive der Neuzeit
  • 2. Das »Erste Testament« und das neubundliche Gottesvolk
  • 3. Das »Alte Testament« und seine moderne Erschließung
  • B. Die Grundbotschaft des »Ersten Testaments«
  • 1. Die Botschaft vom alleinzigen Gott
  • 2. Die Botschaft vom unweithaften Gott
  • 3. Die Botschaft von Jahweh als personalem Gott
  • 4. Die Botschaft von Jahweh als dem »Gott für Welt und Mensch«
  • 5. Die dunklen Aspekte im »Gottesbild« Israels
  • C. Schlussteil
  • 1. Eine zusammenfassende Übersicht
  • 2. Das Alte Testament und seine Impulse für unsere Epoche
  • Anhang
  • Anmerkungen
  • Literaturauswahl
  • Register

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor