Keine Zugriffsrechte. Einloggen

Archiv für Wissenschaft und Praxis der sozialen Arbeit 03/2014

Neuordnung der Leistungen für Menschen mit Behinderung

Beschreibung

Aktuelle Fragen des Sozialrechts, der Sozialpolitik und der sozialen Arbeit werden gleichermaßen von ausgewiesenen Fachleuten aus der Wissenschaft wie von Akteuren und Akteurinnen aus Politik und aus der Praxis abgehandelt. Damit bietet die Fachzeitschrift ein Forum, um Probleme, Aufgaben und Lösungen aus unterschiedlicher Sicht kritisch zu erörtern und zukunftsweisende Konzepte zu entwickeln. Die Zeitschrift richtet sich an Praktiker/innen und Fhrungskräfte in allen Arbeitsfeldern und Institutionen der sozialen Arbeit, an Lehrende und Studierende in der Aus-, Fort- und Weiterbildung sowie an Interessierte in Wissenschaft und Politik.

Inhaltsverzeichnis

  • Archiv für Wissenschaft und Praxis der sozialen Arbeit Nr. 3/2014
  • Editorial
  • Inhalt
  • Felix Welti
  • Rehabilitations- und Teilhaberecht: die aktuelle Reformdiskussion
  • Peter Masuch
  • Die Bedeutung der UN-Behindertenrechtskonvention für die Reform des Teilhaberechts behinderter Menschen
  • Franz Dillmann
  • Kein Kinderspiel: die Neuordnung der Leistungen für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen
  • Antje Welke
  • Das „Persönliche Budget“ – Überwindung des gegliederten Systems?
  • Katja Nebe
  • Koordination und Abgrenzung von Gesundheitsversorgung, Pflegeleistungen und Rehabilitationsleistungen für behinderte Menschen – zehn Thesen
  • Horst Frehe
  • Thesen zur Reform der Eingliederungshilfe und zu einem Gesetz zur Sozialen Teilhabe
  • Rolf Schmachtenberg
  • Statement zum Bundesteilhabegesetz
  • Uwe Becker
  • Inklusion und Reform der Eingliederungshilfe: Forderungen der Leistungserbringer
  • Martin Lieneke
  • Ansätze zur Reform der Eingliederungshilfe aus Sicht der Bundesagentur für Arbeit
  • Edna Rasch
  • Zehn Jahre Reformprozess Eingliederungshilfe: zentrale Vorschläge des Deutschen Vereins

Ähnliche Titel