Keine Zugriffsrechte. Einloggen

Archiv für Wissenschaft und Praxis der sozialen Arbeit 03/2012

Häusliche Pflege: Arrangements und innovative Ansätze

Beschreibung

Aktuelle Fragen des Sozialrechts, der Sozialpolitik und der sozialen Arbeit werden gleichermaßen von ausgewiesenen Fachleuten aus der Wissenschaft wie von Akteuren und Akteurinnen aus Politik und aus der Praxis abgehandelt. Damit bietet die Fachzeitschrift ein Forum, um Probleme, Aufgaben und Lösungen aus unterschiedlicher Sicht kritisch zu erörtern und zukunftsweisende Konzepte zu entwickeln. Die Zeitschrift richtet sich an Praktiker/innen und Fhrungskräfte in allen Arbeitsfeldern und Institutionen der sozialen Arbeit, an Lehrende und Studierende in der Aus-, Fort- und Weiterbildung sowie an Interessierte in Wissenschaft und Politik.

Inhaltsverzeichnis

  • Archiv für Wissenschaft und Praxis der sozialen Arbeit Nr. 3/2012
  • Editorial
  • Inhalt
  • Werner Hesse
  • Rahmenbedingungen, Finanzierung und Organisation häuslicher Pflegearrangements
  • Gabriele Kuhn-Zuber
  • Bedarfe und Bedürfnisse pflegebedürftiger Menschen – selbstbestimmte Pflege zu Hause
  • Svenja Pfahl/Stefan Reuyß
  • Pflegesensible Arbeitszeiten – zwingende Voraussetzung für eine Gleichzeitigkeit von Pflegeverantwortung und Berufstätigkeit
  • Eckart Hammer
  • Pflegen? – Männersache! Männer in der Angehörigenpflege
  • Muchtar Cheik Dib
  • Arbeitsbedingungen professioneller und halbprofessioneller Pflege- und Assistenzkräfte in Privathaushalten
  • Nausikaa Schirilla
  • Informelle Arbeitsverhältnisse von Migrantinnen in Privathaushalten Pflegebedürftiger: Ansätze zur Verbesserung
  • Andreas Büscher/Thomas Klie
  • Qualität und Qualitätssicherung in der häuslichen Pflege
  • Dragica Baric-Büdel
  • Anforderungen an eine kultursensible häusliche Pflege
  • Frank Weidner/Ursula Laag
  • Unterstützung für pflegende Angehörige: Entlastungsprogramm bei Demenz (EDe)

Ähnliche Titel