Keine Zugriffsrechte. Einloggen

Archiv für Wissenschaft und Praxis der sozialen Arbeit 01/2011

Was bringt das Kinderbildungspaket?

Beschreibung

Aktuelle Fragen des Sozialrechts, der Sozialpolitik und der sozialen Arbeit werden gleichermaßen von ausgewiesenen Fachleuten aus der Wissenschaft wie von Akteuren und Akteurinnen aus Politik und aus der Praxis abgehandelt. Damit bietet die Fachzeitschrift ein Forum, um Probleme, Aufgaben und Lösungen aus unterschiedlicher Sicht kritisch zu erörtern und zukunftsweisende Konzepte zu entwickeln. Die Zeitschrift richtet sich an Praktiker/innen und Fhrungskräfte in allen Arbeitsfeldern und Institutionen der sozialen Arbeit, an Lehrende und Studierende in der Aus-, Fort- und Weiterbildung sowie an Interessierte in Wissenschaft und Politik.

Inhaltsverzeichnis

  • Archiv für Wissenschaft und Praxis der sozialen Arbeit Nr. 1/2011
  • Editorial
  • Inhalt
  • Christian Armborst
  • Das Bildungspaket oder: Hartz IV reloaded/overloaded?
  • Irene Becker
  • Bedarfe von Kindern und Jugendlichen nach dem Statistikmodell: Konzept für eine sachgerechte und verfassungskonforme Ermittlung
  • Stefan Sell
  • Teilhabe und Bildung als Sachleistungen: bisherige Erfahrungen mit Gutschein- und Chipkartensystemen
  • Thomas Walter
  • Das Bildungs- und Teilhabepaket aus kommunaler Perspektive
  • Marianne Demmer
  • Welche Konsequenzen hat das „Bildungspaket“ für die Praxis der Bildungseinrichtungen?
  • Heiner Brandi
  • Soziale Teilhabe und Sport: zur Umsetzung des Kinderbildungspakets in Sportvereinen
  • Ulf Keller/Anja Wiesner
  • Grundsicherung für Arbeitsuchende und Bildungspaket für Kinder – welche Umsetzungschancen und -hindernisse gibt es im „ländlichen Raum“?
  • Marion von zur Gathen/Norbert Struck
  • Soziale Teilhabe lässt sich nicht in Bildungspäckchen packen! Zu den Neuregelungen im SGB II für Kinder und Jugendliche

Ähnliche Titel