Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

ArcGIS for Desktop - Basic 10

Band 2: Anwendungsbezogene ArcGIS-Geoverarbeitung

Rolf-Dieter Mummenthey

Diese Publikation zitieren

Rolf-Dieter Mummenthey, ArcGIS for Desktop - Basic 10 (2014), Wichmann Verlag, Berlin, ISBN: 9783879075836

Getrackt seit 05/2018

377
Downloads
17
Quotes

Beschreibung / Abstract

Das Werk „ArcGIS for Desktop – Basic 10“ (ab Version 10.2) umfasst zwei Bände. Band 1 „Anwendungsorientierte Grundlagen für Einsteiger“ vermittelt die Grundlagen von ArcGIS; aber auch Anwender der Vorläuferversion von ArcGIS können hier hilfreiche Hinweise im Umgang mit ihrer Software erhalten. Band 2 „Anwendungsbezogene ArcGIS-Geoverarbeitung“ ist als Fortsetzung des ersten Bands zu verstehen und behandelt weitergehende ArcGIS-Funktionen mit dem Schwerpunkt Geoverarbeitung.

In Band 2 zeigt das erste große Kapitel die umfangreichen, in „ArcGIS for Desktop 10.2“ vorhandenen Geoverarbeitungsfunktionen und die Möglichkeiten, diese per Dialog mit der Befehlszeile oder mit dem ModelBuilder zu starten. Dabei geht der Autor auf die Erläuterung des ModelBuilders mithilfe von vielen Beispielen besonders ein. Weitere Themen sind die räumliche Anpassung von Vektordaten (z. B. Georeferenzierung von Vektordaten), die Bearbeitung von Routendaten, eine Einführung in die Topologie, Beispiele zur Behandlung von Koordinatensystemen, Nutzung von Rasterdaten, das Erstellen von Annotationen (Beschriftungs-Layern), Hyperlinks und Anpassen der Benutzeroberfläche. Darüber hinaus wird die Geometriebearbeitung nochmals vertieft und weiterführende Information zur Symbologie gegeben. Band 2 eignet sich für den Anwender von ArcGIS for Desktop 10.X mit Grundlagenkenntnissen, wie sie etwa in Band 1 behandelt werden. Er bietet für fast alle angesprochenen Themen umfangreiche, realistische und leicht nachvollziehbare Beispiele und Übungen, mit denen der Anwender in die zum Teil komplexen Themen eingeführt wird.

Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

  • ArcGIS for Desktop – Basic 10 Band 2
  • Vorwort
  • Inhaltsverzeichnis
  • 1 Einleitung
  • 2 Geoverarbeitung
  • 2.1 ArcToolbox
  • 2.2 Anwenden der Geoverarbeitungswerkzeuge
  • 2.3 Geoverarbeitungswerkzeuge (Übersicht)
  • 2.4 Erstellen von Pufferzonen
  • 2.5 Features anhand eines Attributs zusammenführen (Dissolve)
  • 2.6 Layer zusammenführen (Merge)
  • 2.7 Layer ausschneiden (Clip)
  • 2.8 Zwei Layer überschneiden oder vereinigen (Intersect, Union)
  • 2.9 Gruppen-Layer
  • 2.10 Feature-Class (Geodatabase) erstellen
  • 3 ModelBuilder
  • 3.1 Zusammenfassen von Features über Attribute
  • 3.2 Ermittlung von Städten, die im Überschwemmungsgebiet eines Flusses liegen
  • 3.3 Iteration mit dem ModelBuilder
  • 3.4 Stapelverarbeitung (Batch) mit dem ModelBuilder
  • 3.5 Diagrammelemente des ModelBuilders
  • 3.6 Benutzeroberfläche des ModelBuilders
  • 3.7 Variablen und Modellparameter
  • 4 Erweiterte Geometriebearbeitung
  • 4.1 Spezielle Digitalisierungsfunktionen
  • 4.2 Spezielle Geometrien
  • 4.3 CAD-Funktionalitäten im Kontextmenü
  • 4.4 Spezielle Konstruktionsmethoden
  • 4.5 Erweiterte Bearbeitung
  • 5 Räumliche Anpassung
  • 5.1 Einleitung
  • 5.2 Anpassungsfunktionen (Übersicht)
  • 5.3 Durchführung der räumlichen Anpassungen
  • 6 Transformationen und Projektionen
  • 6.1 Geographische und projizierte Koordinatensysteme
  • 6.2 Projektion zuweisen
  • 6.3 GPS-Daten eine Projektion zuweisen
  • 6.4 Existierenden Layern die Projektion zuweisen
  • 6.5 Datenrahmen eine Projektion zuweisen
  • 6.6 Transformation von geographischen Koordinatensystemen
  • 6.7 Projektion in der Gauß-Krüger-Ebene
  • 6.8 Von Gauß-Krüger nach UTM (ETRS89)
  • 7 Georeferenzierung von Rasterdaten
  • 7.1 Rasterdaten
  • 7.2 Georeferenzieren in ArcGIS
  • 7.3 Durchführung der Georeferenzierung
  • 7.4 Weitere Funktionen für die Georeferenzierung
  • 7.5 Automatische Georeferenzierung
  • 8 Beschriftung
  • 8.1 Allgemeines
  • 8.2 Text in Polygonen
  • 8.3 Automatische Beschriftung (einfach)
  • 8.4 Weitere Gestaltungsmöglichkeiten
  • 8.5 Platzierung von Beschriftung und Konflikterkennung
  • 8.6 Styles
  • 8.7 Schriftsymbole
  • 9 Annotation
  • 9.1 Allgemeines zu Annotationen
  • 9.2 Annotationen im Kartendokument
  • 9.3 Annotation einer Feature-Class in der File-Geodatabase
  • 10 Symbologie
  • 10.1 Allgemeines
  • 10.2 Proportionales Symbol
  • 10.3 Punktdichte
  • 10.4 Maskierung der Symbologie
  • 10.5 Mehrfachattribute
  • 10.6 Symbolebenen
  • 10.7 Maskierung zur Durchsicht auf untere Layer
  • 11 Hyperlinks
  • 11.1 Hyperlink-Typen
  • 11.2 Realisierung von Hyperlinks
  • 11.3 Dynamische Hyperlinks
  • 11.4 Feldbasierte Hyperlinks
  • 11.5 Hyperlinks aufrufen
  • 12 Bearbeitung von Routendate
  • 12.1 Einführung
  • 12.2 Routenpositionen identifizieren
  • 12.3 Routenpositionen suchen
  • 12.4 Skalenstriche
  • 12.5 Dynamische Segmentierung
  • 13 Rasterdatenbearbeitung ohne Spatial Analyst
  • 13.1 Einleitung
  • 13.2 Anwendung
  • 13.3 Erzeugung von Rastern
  • 13.4 Vergleich von Vektor- und Rasterdaten
  • 13.5 Darstellung auf dem Bildschirm
  • 13.6 Raster in ArcGIS for Desktop Basic
  • 13.7 Symbologie
  • 13.8 Toolbox – Werkzeuge für Raster
  • 13.9 Bildanalyse
  • 14 Topologie in ArcGIS
  • 14.1 Was ist Topologie in ArcGIS?
  • 14.2 Geodatabase- und Kartentopologie
  • 14.3 Kartentopologie in „ArcGIS for Desktop Basic“
  • 15 Anpassen der Benutzeroberfläche
  • 15.1 Einleitung
  • 15.2 Starten der Anpassung
  • 15.3 Werkzeugleisten ein- und ausschalten
  • 15.4 Verschieben der Werkzeugleisten und Werkzeuge
  • 15.5 Neue Werkzeugleisten und Menüs erstellen
  • 15.6 Optionale Einstellungen für die Anpassung
  • Stichwortverzeichnis

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor