Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

DIN VDE 0100

Daten und Fakten für das Errichten von Niederspannungsanlagen

Karl-Heinz Krefter und Herbert Schmolke

Diese Publikation zitieren

Karl-Heinz Krefter, Herbert Schmolke, DIN VDE 0100 (2012), VDE Verlag, Berlin, ISBN: 9783800737451

Getrackt seit 05/2018

762
Downloads
12
Quotes

Beschreibung / Abstract

Der Inhalt der umfangreichen Normenreihe „DIN VDE 0100 – Errichten von Niederspannungs-anlagen“ ist für den Praktiker häufig nur mit einem zeitaufwendigen Studium und einer intensiven Beschäftigung mit den darin enthaltenen Anforderungen nutzbar zu machen. Um diese Arbeit zu erleichtern, wurde eine zusammenhängende Schrift auf der Basis der aktuellen Anforderungen erstellt. Sie enthält in verständlicher Sprache kompakt dargestellt die wichtigsten Daten und Fakten für das Errichten elektrischer Anlagen. Die inhaltliche Gliederung und das Sachregister ermöglichen schnelle und umfassende Informationen
• für die Planung, Errichtung und Instandhaltung sicherer und zuverlässiger elektrischer Anlagen,
• zur richtigen Auswahl und Anwendung der Schutzmaßnahmen,
• zur Auswahl und zum Einsatz der Materialien und Betriebsmittel,
• zu den Anforderungen in Betriebsstätten, Räumen und Anlagen besonderer Art,
• zu den Prüfungen als Nachweise vor der ersten Inbetriebnahme und als wiederkehrende Nachweise,
• die Definition der wichtigsten Begriffe.
Auf eine Kommentierung oder Erläuterung wurde in dieser Schrift weitgehend verzichtet. Das handliche Buch soll die VDE-Bestimmungen nicht ersetzen, wohl aber ihre Anwendung erleichtern und das gezielte Nachschlagen vor Ort, z. B. an der Baustelle oder in der Baubesprechung, ermöglichen.

Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

  • DIN VDE 0100
  • Zu den Autoren
  • Vorwort
  • Inhalt
  • 1 Gliederung der Normenreihe DIN VDE Errichten von Niederspannungsanlagen
  • 2 Anwendungsbereich, Allgemeine Grundsätze [100]
  • 2.1 Anwendungsbereich
  • 2.2 Allgemeine Grundsätze
  • 3 Begriffe [200]
  • 4 Charakteristische Merkmale [300]
  • 5 Schutz gegen elektrischen Schlag [410]
  • 6 Basisschutzvorkehrung [410]
  • 6.1 Schutz durch Isolierung
  • 6.2 Schutz durch Abdeckungen oder Umhüllungen
  • 6.3 Schutz durch Hindernisse
  • 6.4 Schutz durch Abstand, Anordnung außerhalb des Handbereichs
  • 7 Fehlerschutzvorkehrung [410]
  • 7.1 Schutzpotentialausgleich
  • 7.2 Schutz durch automatische Abschaltung im Fehlerfall
  • 7.3 Schutz durch automatische Abschaltung im TN-System
  • 7.4 Schutz durch automatische Abschaltung im TT-System
  • 7.5 Schutz durch Anwendung des IT-Systems
  • 7.6 Doppelte oder verstärkte Isolierung, Schutzisolierung
  • 7.7 Schutztrennung
  • 7.8 Zusätzlicher Schutz
  • 8 Schutz durch Kleinspannung [410]
  • 9 Schutz gegen thermische Einflüsse [420]
  • 9.1 Brandschutz
  • 9.2 Schutz gegen Verbrennungen (Brandwunden)
  • 9.3 Schutz gegen Überhitzung
  • 10 Brandschutz bei besonderen Risiken und Gefahren [420, 482]
  • 10.1 Ergänzende Anforderungen für feuergefährdete Betriebsstätten
  • 10.2 Räume und Orte mit brennbaren Baustoffen
  • 10.3 Räume mit unersetzbaren Gütern von hohem Wert
  • 11 Schutz von Kabeln und Leitungen bei Überstrom [430]
  • 11.1 Art der Schutzeinrichtungen
  • 11.2 Schutz bei Überlast
  • 11.3 Anordnung der Schutzeinrichtungen zum Schutz bei Überlast
  • 11.4 Verzicht auf den Schutz bei Überlast
  • 11.5 Schutz bei Überlast von parallel geschalteten Leitern
  • 11.6 Schutz bei Kurzschluss
  • 11.7 Anordnung der Schutzeinrichtungen zum Schutz bei Kurzschluss .
  • 11.8 Verzicht auf den Schutz bei Kurzschluss
  • 11.9 Schutz bei Kurzschluss von parallel geschalteten Leitern
  • 11.10 Koordinierung des Schutzes bei Überlast und Kurzschluss
  • 12 Schutz bei Überspannungen [442, 443, 444]
  • 12.1 Schutz gegen Überspannungen infolge atmosphärischer Einflüsse
  • 12.2 Schutz gegen Überspannungen durch Schaltvorgänge
  • 12.3 Schutz von Niederspannungsanlagen gegen vorübergehende Überspannungen und bei Erdschlüssen in Netzen mit höherer Spannung
  • 12.4 Schutz gegen elektromagnetische Einflüsse
  • 13 Schutz gegen Unterspannung [450]
  • 14 Trennen und Schalten [460, 530, 537]
  • 14.1 Trennen
  • 14.2 Ausschalten für mechanische Wartung
  • 14.3 Handlungen im Notfall
  • 14.4 Betriebsmäßiges Schalten
  • 14.5 Auswahl und Errichtung der Schalt- und Steuergeräte
  • 15 Auswahl und Errichtung elektrischer Betriebsmittel [510]
  • 15.1 Zugänglichkeit
  • 15.2 Kennzeichnung
  • 15.3 Beeinflussung
  • 15.4 Elektromagnetische Verträglichkeit
  • 16 Kabel- und Leitungssysteme [520]
  • 16.1 Umgebungseinflüsse
  • 16.2 Strombelastbarkeit
  • 16.3 Mindestquerschnitte von Leitern
  • 16.4 Spannungsfall in Verbraucheranlagen
  • 16.5 Elektrische Verbindungen
  • 16.6 Begrenzung von Bränden
  • 16.7 Nähe zu anderen elektrischen Anlagen
  • 16.8 Nähe zu nicht elektrischen Anlagen
  • 16.9 Instandhaltung
  • 16.10 Anwendungsbeispiele
  • 17 Erdung [540]
  • 17.1 Erdungsanlage
  • 17.2 Erder
  • 17.3 Erdungsleiter
  • 17.4 Haupterdungsklemme oder -schiene
  • 17.5 Verbindung zwischen Erdungsanlagen verschiedener Systeme
  • 18 Schutzleiter [540]
  • 18.1 Querschnitt
  • 18.2 Arten von Schutzleitern
  • 18.3 PEN-Leiter
  • 19 Potentialausgleich [540]
  • 20 Potentialausgleich in Gebäuden mit informationstechnischer Nutzung [444]
  • 21 Steckvorrichtungen, Schalter und Installationsgeräte [550]
  • 22 Niederspannungs-Stromversorgungsanlagen [551]
  • 23 Leuchten und Beleuchtungsanlagen [559]
  • 24 Elektrische Anlagen für Sicherheitszwecke [560]
  • 25 Prüfungen [600]
  • 25.1 Nachweise vor der ersten Inbetriebnahme (Erstprüfung)
  • 25.2 Wiederkehrende Prüfungen
  • 26 Anforderungen für Betriebsstätten, für Orte/Räume und Anlagen besonderer Art
  • 27 Räume mit Badewanne oder Dusche [701]
  • 28 Becken von Schwimmbädern, begehbaren Wasserbecken und Springbrunnen [702]
  • 29 Räume mit elektrischen Sauna-Heizgeräten [703]
  • 30 Baustellen [704]
  • 31 Landwirtschaftliche und gartenbauliche Betriebsstätten [705]
  • 32 Leitfähige Bereiche mit begrenzter Bewegungsfreiheit [706]
  • 33 Elektrische Anlagen von Caravans und Motorcaravans [721]
  • 34 Caravanplätze, Campingplätze und ähnliche Bereiche [708]
  • 35 Ausstellungen, Shows und Stände [711, 740]
  • 36 Photovoltaik-Anlagen [712]
  • 37 Möbel [724]
  • 38 Beleuchtungsanlagen im Freien [714]
  • 39 Kleinspannungs-Beleuchtungsanlagen [715]
  • 40 Hilfsstromkreise [557]
  • 41 Bewegliche und ortsveränderliche elektrische Anlagen [717]
  • 42 Unterrichtsräume mit Experimentiereinrichtungen [723]
  • 43 Bedienungsgänge und Wartungsgänge [729]
  • 44 Elektrische Betriebsstätten und abgeschlossene elektrische Betriebsstätten [731]
  • 45 Hausanschlüsse in öffentlichen Kabelnetzen [732]
  • 46 Niederspannungsstromkreise in Hochspannungsschaltfeldern [736]
  • 47 Feuchte und nasse Bereiche und Räume und Anlagen im Freien [737]
  • 48 Marinas und ähnliche Bereiche [709]
  • 49 Fußboden- und Deckenflächenheizungen [753]
  • 50 Medizinisch genutzte Bereiche [710]
  • 51 Bauliche Anlage für Menschenansammlungen [718]
  • Stichwortverzeichnis

Mehr von dieser Serie

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor