Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Isolationskoordination in Niederspannungsbetriebsmitteln

Bemessung und Prüfung von Luftstrecken, Kriechstrecken und festen Isolierungen nach der Normenreihe VDE 0110

Wolfgang Pfeiffer

Diese Publikation zitieren

Wolfgang Pfeiffer, Isolationskoordination in Niederspannungsbetriebsmitteln (2007), VDE Verlag, Berlin, ISBN: 9783800737048

Getrackt seit 05/2018

113
Downloads
1
Quotes

Beschreibung / Abstract

Ausgangspunkt des Buches ist ein gleichnamiger Lehrgang, der vom Autor seit nunmehr fast 20 Jahren unter Beteiligung von Fachexperten aus Normung und Prüfinstituten an der Technischen Akademie Esslingen durchgeführt wird. Entsprechend dem Stand der Technik und der Normung wurde dieses Material ständig weiterentwickelt. Inzwischen wird vom Autor auch im Rahmen der VDE-Seminare ein ähnlicher Lehrgang mit geringerem Umfang abgehalten.
Die gegenwärtig vorliegende Neuausgabe dieses Buches hat insofern jedoch eine geänderte Zielsetzung, als ausschließlich die Normenreihe IEC 60664 bzw. VDE 0110 behandelt wird und nicht mehr die Wechselwirkung der Isolationskoordination mit den Festlegungen betroffener Produktkomitees. Dabei soll auch dem Konstrukteur (Hersteller) gezeigt werden, wie beim Fehlen von Produktnormen eine direkte Anwendung der Normenreihe IEC 60664 bzw. VDE 0110 erfolgt. Hierzu wurden zahlreiche Bemessungsbeispiele ergänzt. Wegen der großen Bedeutung der (transienten) Überspannungen in Bezug auf die Isolationskoordination wird auch dieses Thema verstärkt behandelt. Das beinhaltet die Entstehung insbesondere von Schaltüberspannungen, die Ausbreitung von Überspannungen in Niederspannungsinstallationen, deren Messung sowie ausgewählte Mess-Ergebnisse.

Ein weiterer Schwerpunkt dieses Buches ist die elektrische Prüfung von Niederspannungsbetriebsmitteln. Neben der klassischen Hochspannungsprüfung mit Wechselspannung wird auch die Stoßspannungsprüfung im Detail behandelt. Die Teilentladungsprüfung bildet einen weiteren Schwerpunkt, dabei wird auch auf die Verwendung hochfrequenter Prüfspannungen sowie auf Möglichkeiten zur Störsignalunterdrückung eingegangen.

Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

  • Isolationskoordination in Niederspannungsbetriebsmitteln - SR 73
  • Inhalt
  • 1 Grundlagen und Anwendung der Isolationskoordination
  • 1.1 Inhalt und Ziel der Isolationskoordination
  • 1.2 Auftretende Beanspruchungen
  • 1.3 Bemessung der Luftstrecken
  • 1.4 Bemessung der Kriechstrecken
  • 1.5 Bemessung der festen Isolierungen
  • 1.6 Geeignete elektrische Prüfverfahren
  • 1.7 Bemessungsdiagramme und Bemessungsbeispiele
  • 1.8 Stand der Normung bei IEC TC 109
  • Literatur
  • 2 Anwendung von Beschichtungen, Eingießen oder Vergießen zum Schutz gegen Verschmutzung DIN EN 60664-3 (VDE 0110-3):2003-09, 2. Ausgabe
  • 2.1 Einleitung
  • 2.2 Anwendungsbereich
  • 2.3 Schutzarten
  • 2.4 Bemessungsanforderungen
  • 2.5 Prüfungen
  • 2.6 Untersuchte Beschichtungen
  • 2.7 Ausblick
  • Literatur
  • 3 Entstehung und Ausbreitung von transienten Überspannungen in Niederspannungsinstallationen sowie deren Messung
  • 3.1 Entstehung von Überspannungen
  • 3.2 Ausbreitung von Überspannungen in Niederspannungsinstallationen
  • 3.3 Messung von Überspannungen
  • Literatur
  • 4 Überspannungserzeugende Betriebsmittel
  • 4.1 Durch elektrische Betriebsmittel verursachte Schaltüberspannungen
  • 4.2 Durch Schütze verursachte Schaltüberspannungen
  • 4.3 Durch die Auslösung von Leitungsschutzschaltern verursachte Überspannungen
  • 4.4 Durch das Auslösen von Geräteschutzsicherungen verursachte Überspannungen
  • Zusammenfassung
  • Literatur
  • 5 Überspannungen in dreiphasigen Niederspannungsinstallationen
  • 5.1 Einleitung
  • 5.2 Versuchsaufbau
  • 5.3 Dreiphasige Messungen - Mess-Ergebnisse in Niederspannungsinstallationen mit Speisung aus dem Kabelnetz
  • 5.4 Zusammenfassung
  • Literatur
  • 6 Stoßspannungsprüfung von Niederspannungsgeräten mit eingebauten überspannungsbegrenzenden Einrichtungen
  • 6.1 Hochspannungsprüftechnik von Geräten der Niederspannungstechnik
  • 6.2 Vergleich von Wechsel- und Stoßspannungsprüfungen
  • 6.3 Kombinierte Stoßspannungs- und Stoßstromprüfung
  • 6.4 Anwendungsbeispiele
  • 6.5 Ausblick
  • Literatur
  • 7 Elektrische Prüfverfahren, insbesondere zur Beurteilung fester Isolierungen
  • 7.1 Elektrische Festigkeit von festen Isolierungen
  • 7.2 Aussagekraft von Hochspannungsprüfungen mit 60 s Dauer
  • 7.3 Teilentladungsmessungen
  • 7.4 Teilentladungsprüfkreise und Teilentladungsmessgeräte
  • 7.5 Durchführung der Teilentladungsprüfung
  • 7.6 Schaltungen für Teilentladungsprüfungen
  • 7.7 Mess-Ergebnisse an dünnen festen Isolierungen
  • 7.8 Stand der Normung für Teilentladungsprüfungen
  • Literatur
  • 8 Teilentladungsmessungen mit Störsignalerkennung durch Spektralvergleich
  • 8.1 Einleitung
  • 8.2 Beschreibung des Lösungsansatzes
  • 8.3 Ausgewählte Messungen
  • 8.4 Zusammenfassung und Ausblick
  • Literatur

Mehr von dieser Serie

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor