Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Starkstromanlagen in medizinisch genutzten Gebäuden mit stationären oder ambulanten Bereichen

Erläuterungen zu DIN VDE 0100 Teil 710

Thomas Flügel, Wilfried Linke, Erich Möller, Hans-Joachim Slischka und Klaus Tillmann

Diese Publikation zitieren

Thomas Flügel, Wilfried Linke, Erich Möller, Hans-Joachim Slischka, Klaus Tillmann, Starkstromanlagen in medizinisch genutzten Gebäuden mit stationären oder ambulanten Bereichen (2003), VDE Verlag, Berlin, ISBN: 9783800736867

Getrackt seit 05/2018

106
Downloads

Beschreibung / Abstract

Band 17 der VDE-Schriftenreihe enthält ausführliche Erläuterungen zu den Normenvorgaben von Teil 710 der DIN VDE 0100:2002-11. Dieser Normenteil als Nachfolgenorm der DIN VDE 0107 zeigt durch die Eingliederung in die Struktur der Basisnorm DIN VDE 0100 ein auf den ersten Blick völlig gewandeltes Bild – es könnte der Eindruck entstehen, dass sich gegenüber der Vorgängernorm Entscheidendes verändert hat. Dass dies für den Anwendungsbereich „medizinisch genutzte Gebäude mit stationären oder ambulanten Bereichen" – der sich ja nicht geändert hat – so nicht zutrifft, wird durch den Vergleich alt zu neu dann doch schnell deutlich. Besonderes Anliegen der Autoren war es daher, der einschlägigen Fachwelt neben der Erläuterung der sicherheitstechnischen Anforderungen auch die Logik des Aufbaus des neuen Normenwerks zu verdeutlichen und damit das Suchen und Finden und letztlich das Verstehen zu erleichtern.

Kritik

„Das Werk verhilft dem Praktiker zu einem besseren Verständnis der oft nicht leichten Normensprache." (Der Saar-Handwerker 3/2004)

Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

  • Starkstromanlagen in medizinisch genutzten Gebäuden mit stationären oder ambulanten Bereichen - SR 17
  • Erläuterungen zu DIN VDE 0100 Teil 710
  • Vorwort
  • Inhalt
  • Zu Einleitung
  • Zu 710.1 Anwendungsbereich, Gegenstand, Grundsätze
  • Zu 710.1.11 Anwendungsbereich
  • Sicherheit medizinischer elektrischer Geräte/Systeme
  • Zu 710.2 Begriffe
  • Zu 710.2.1 Medizinisch genutzter Bereich
  • Zu 710.2.2 Patient
  • Zu 710.2.3 Medizinisches elektrisches Gerät
  • Zu 710.2.4 Anwendungsteil
  • Zu 710.2.5 Gruppe 0
  • Zu 710.2.6 Gruppe 1
  • Zu 710.2.7 Gruppe 2
  • Zu 710.2.8 Medizinisches elektrisches System
  • Zu 710.2.9 Patientenumgebung
  • Zu 710.2.10 Hauptverteiler
  • Zu 710.2.11 Medizinisches IT-System
  • Zu 710.2.12 Medizinisch genutztes Gebäude
  • Zu 710.2.13 Stationärer medizinischer Bereich
  • Zu 710.2.14 Ambulanter medizinischer Bereich
  • Zu 710.2.15 Poliklinik und Ärztehaus
  • Zu 710.2.16 Raumgruppe
  • Zusätzliche Begriffserklärungen
  • Zu 710.3 Bestimmung allgemeiner Merkmale
  • Zu 710.31 Zweck, Stromversorgung und Aufbau der Anlage
  • Zu 710.35 Stromquellen für Sicherheitszwecke
  • Zu 710.4 Schutzmaßnahmen
  • Zu 710.41 Schutz gegen elektrischen Schlag
  • Zu 710.444 Schutz gegen elektromagnetische Störungen (EMI) in Anlagen von Gebäuden
  • Zu 710.482 Brandschutz
  • Zu 710.5 Auswahl und Errichtung elektrischer Betriebsmittel
  • Zu 710.51 Allgemeine Bestimmungen
  • Zu 710.52 Kabel- und Leitungsanlagen
  • Zu 710.53 Schalt- und Steuergeräte
  • Zu 710.55 Andere Betriebsmittel
  • Zu 710.56 Elektrische Anlagen für Sicherheitszwecke
  • Zu 710.6 Prüfungen
  • Zu 710.61 Erstprüfungen
  • Zu 710.62 Wiederkehrende Prüfungen
  • Zusammenfassung der sicherheitstechnischen Anforderungen in Arztpraxen und in Räumen der Heimdialyse
  • Sachwortverzeichnis

Mehr von dieser Serie

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor