Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Auswahl von Elektromotoren – leicht gemacht

Der Weg von der Anwendungsanalyse zum richtig dimensionierten Elektromotor

Friedrich Wilhelm Garbrecht

Diese Publikation zitieren

Friedrich Wilhelm Garbrecht, Auswahl von Elektromotoren – leicht gemacht (2008), VDE Verlag, Berlin, ISBN: 9783800738670

Getrackt seit 05/2018

1181
Downloads
28
Quotes

Beschreibung / Abstract

Das Buch beschreibt am Anfang alle gängigen Antriebstypen und deren spezielle Merkmale. Danach folgt aufgrund dieser Eigenschaften und der verfügbaren Versorgungsspannung eine Zuordnung zu den verbreitetsten Anwendungen. Dabei werden auch spezielle Anforderungen wie Regelbarkeit berücksichtigt. Tabellen und ein Entscheidungsbaum unterstützen den Auswahlvorgang. Für ausgewählte Anwendungen werden Berechnungsverfahren angegeben, mit denen man für jede Motorart auch noch die richtige Baugröße finden kann. Wie sich die einzelnen Antriebsarten in extremen Lastfällen verhalten, lässt sich anhand von Berechnungsverfahren für den Betrieb an konstanter Versorgungsspannung abschätzen. Da viele Applikationen auch sehr hohe Anforderungen hinsichtlich Drehzahlsteuerung sowie Drehzahl- und Positionsregelung an die Antriebe stellen, sind auch zu diesem Komplex Lösungsansätze aufgezeigt. Zum Verständnis des behandelten Stoffs sind Berechnungsbeispiele angefügt. Diese sollen auch eine Hilfe sein bei der Auswahl der geeigneten Motorart und beim Finden der passenden Baugröße.

Kritik

„Das neue Buch beschreibt alle gängigen Antriebsttypen, deren Merkmale sowie die häufigsten Anwendungen." (SPS Magazin 3/2008)

„Das Buch bietet eine wertvolle Hilfe für Ingenieure und Techniker, die Maschinen und Geräte entwickeln und für diese Produkte schnell und sicher geeignete Antriebe auswählen müssen."

„Das Buch bietet eine wertvolle Hilfe für Ingenieure und Techniker!" (METALL 6/2008)

„Das Buch beschreibt alle gängigen Antriebtypen." (medizin & technik 4/2008)

Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

  • Auswahl von Elektromotoren – leicht gemacht
  • Zum Autor
  • Inhalt
  • 1 Einleitung
  • 2 Charakteristische Eigenschaften verschiedener Motorarten
  • 2.1 Gleichstrommotoren
  • 2.2 Wechselstrommotoren
  • 2.3 Drehstrommotoren
  • 2.4 Schrittmotoren
  • 2.5 Relative Einschaltzeit, effektives Moment
  • 3 Zuordnung von Motor und Anwendung
  • 4 Leistungsbedarfsermittlung von Anwendungen
  • 4.1 Haushaltsmaschinen
  • 4.2 Handwerkermaschinen
  • 4.3 Heizungs- und Lüftungstechnik
  • 4.4 Pumpen, Ventilatoren und Gebläse
  • 4.5 Aufzugsanlagen
  • 4.6 Förderbänder
  • 4.7 Spindelantriebe
  • 4.8 Kolbenantriebe
  • 5 Betriebsverhalten der Motoren bei Anschluss an eine starre Betriebsspannung
  • 5.1 Gleichstrommaschinen
  • 5.2 Wechselstrom- Kommutatormaschinen
  • 5.3 Drehfeldmaschinen
  • 5.4 Asynchronmotor
  • 5.5 Permanentmagneterregter Synchronmotor
  • 5.6 Schrittmotoren
  • 6 Steuern und Regeln elektrischer Maschinen
  • 6.1 Gleichstrommotor
  • 6.2 Wechselstrommotor
  • 6.3 Asynchronmotor
  • 6.4 Synchronmotor
  • 6.5 Schrittmotor
  • 6.6 Elektronikmotor
  • 6.7 Universalmotor
  • 7 Bewertung der Antriebsarten unter dem Aspekt der Steuerungen und Regelungen
  • Berechnungsbeispiele
  • Zusammenstellung der wichtigsten Formelzeichen
  • Literaturverzeichnis
  • Stichwörterverzeichnis

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor