Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Wie geht es ohne uns? - Eltern in der Zwickmühle

Ein Interview mit Camilla Dawletschin-Linder

Bettina Lindmeier

Diese Publikation zitieren

Bettina Lindmeier, Wie geht es ohne uns? - Eltern in der Zwickmühle (2016), Beltz Juventa, 69469 Weinheim, ISSN: 0943-8394, 2016 #02, S.94

Getrackt seit 05/2018

13
Downloads

Beschreibung / Abstract

Im Interview mit Camilla Dawletschin-Linder geht es um Sicherung von Selbstbestimmung bei ausreichendem Schutz nach dem Tod der Eltern. Sie stellt das Projekt ´Was kommt nach uns?´ der BAG Gemeinsam leben - gemeinsam lernen vor. Ausgehend vom Beispiel ihres Sohnes erläutert sie typische Probleme im Umgang mit dem Hilfesystem, wie die mangelnde Fähigkeit zur Entwicklung individueller Angebote, und die Notwendigkeit eines durchsetzungsfähigen, parteiischen Fürsprechers und Vermittlers - in der Regel die Rolle der Eltern. Sie zeigt auch, dass diese Rolle langfristig möglicherweise durch einen Unterstützerkreis gebildet werden könnte, und zeigt damit einen möglichen Ausweg aus der oft schwierigen Situation.

Mehr von dieser Ausgabe

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor