Keine Zugriffsrechte. Einloggen

Achtsamkeit und Humor

Das Immunsystem des Geistes - Wissen & Leben - Herausgegeben von Wulf Bertram

Michael Stefan Metzner

Beschreibung

Ein Buch aus der Reihe "Wissen & Leben", Hrsg. Wulf Bertram.
Eine Hommage an zwei der wertvollsten menschlichen Eigenschaften.
Stress, Ärger, trübe Gedanken? Als Rezept für einen besseren Umgang mit dem „ganz normalen Wahnsinn“ unseres Lebens empfiehlt der Psychotherapeut Michael Metzner, sich auf zwei menschliche Grundqualitäten zurückzubesinnen: Achtsamkeit und Humor.

Der Autor zeigt ganz konkret auf, wie wir Achtsamkeit und Humor pflegen können: von traditionellen Achtsamkeitsübungen über achtsames Essen bis hin zu solchen Übungen, die man zu zweit oder in einer (Therapie-)Gruppe durchführen kann. In der 2. Auflage des erfolgreichen Buchs werden diese praktischen Aspekte stärker betont, es sind weitere Übungsanleitungen, z.B. für eine Hörmeditation, hinzugekommen. Die Yogaübungen wurden zum besseren Verständnis bebildert und stehen online zum Download zur Verfügung. Außerdem beantwortet der Autor Fragen aus der Praxis, die ihm von Lesern und Patienten oft gestellt wurden.

Das Buch wurde insbesondere von den vielen Ansätzen der modernen Verhaltenstherapie inspiriert, die Achtsamkeit nutzen. Es fließen außerdem die aktuellen Ergebnisse der Gehirnforschung zum Thema Humor ein. Die Würze geben ihm zahlreiche Geschichten, Anekdoten, Witze und Metaphern, die der Lebensgeschichte des Autors und seiner therapeutischen Tätigkeit entspringen.

Für alle, die sich für Achtsamkeit, Meditation und Humor interessieren und sich selbst nicht ernster nehmen als es sein muss, ob sie nun psychotherapeutische Profis oder bewusst lebende „interessierte Laien“ sind!
KEYWORDS: Achtsamkeit, Humor, Meditation, Achtsamkeitsübungen, Mindfulness-Based Stress Reduction, Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion, Mindfulness-Based Cognitive Therapy, Achtsamkeitsbasierte Kognitive Therapie, Provokative Therapie, Gehirn, Psychotherapie, Lachen ist gesund, Yoga, Humorforschung

Beschreibung

Dr. Michael Stefan Metzner, Promovierter Psychologe und Psychologischer Psychotherapeut, seit 2003 tätig in der Schön Klinik Roseneck in Prien am Chiemsee, zunächst auf verschiedenen Stationen für Depression, Angst, Zwang und Schmerz, Tinnitus, Traumafolgeerkrankungen, Borderline und Essstörungen, seit 2010 in der Abteilung Biofeedback. Interessensschwerpunkt: Achtsamkeitsbasierte Therapie.

Inhaltsverzeichnis

  • Cover
  • Zum Herausgeber
  • Impressum
  • Widmung
  • Geleitwort
  • So eine Art Vorwort: „Entschuldigen Sie bitte!“
  • Inhalt
  • 1 Einleitung: Die AcH-Lymphozyten
  • 2 Achtsamkeit
  • 2.1 Worum geht es?
  • 2.2 Mit Leib und Seele ganz bei Sinnen
  • 2.3 Stress und Regeneration
  • 2.4 Wie wir die Welt wahrnehmen
  • 2.5 Depressive Rückfälle vermeiden: Die „Grübelfalle“
  • 2.6 Über Weltbilder und heilige Kühe
  • 2.7 Sich sorgen oder für sich sorgen?
  • 2.8 Achtsam im Alltag
  • 2.9 Gehen, um zu gehen: Über Weg und Ziel
  • 2.10 Zeit, Bewusstsein und Identität
  • 3 Humor
  • 3.1 Alles lustig oder was?
  • 3.2 Das erheiterte Gehirn
  • 3.3 Wie im Spiel
  • 3.4 Lachen ist die beste Medizin!
  • 3.5 Was sich liebt, das neckt sich: Die Provokative Therapie
  • 3.6 Spielarten des Narzissmus: Der arrogante Sack und die tote Katze
  • 3.7 Perfektionismus und Liebe zur Unvollkommenheit Wo sind deine Muttermale?
  • 3.8 Angst und Mut
  • 3.9 Ärger: Aus dem Häuschen oder im Häuschen?
  • 3.10 Begeisterung und Leidenschaft
  • 3.11 Vergänglichkeit und Leerheit
  • 3.12 Expertise und Anfängergeist
  • 3.13 Schwangerschaft, Geburt und Kindererziehung
  • 3.14 Politik und Weltanschauliches
  • 4 Praxis
  • 4.1 Meditation: Zunächst ganz formlos
  • 4.2 Traditionelle Achtsamkeitsübungen
  • 4.3 Achtsames Essen
  • 4.4 Die Piranha-Frage: „Wer oder was bin ich?“
  • 4.5 Stabilisieren mit 3-2-1
  • 4.6 Spielerische Achtsamkeitsübungen
  • 4.7 Humorvolles Schmunzeln lernen
  • 5 Schluss mit lustig: Der Ernst des Lebens
  • Literatur
  • Personen- und Sachverzeichnis

Mehr von dieser Serie

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor