Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Beratung und Aufsicht

Das Tätigkeitsprofil der Heimaufsicht in stationären Einrichtungen der Erziehungshilfe vor dem Hintergrund einer nachhaltigen Wirkung

Harald Britze

Cite this publication as

Harald Britze, Beratung und Aufsicht (2015), Verlag Julius Klinkhardt, 83670 Bad Heilbrunn, ISBN: 9783781554450

Tracked since 05/2018

24
Downloads

Beschreibung

Die Heimaufsicht in der Erziehungshilfe hat sich in den
vergangenen fünf Jahrzehnten von der klassischen
Aufsicht hin zum beratenden Partner entwickelt. Das
Buch greift umfassend die Entwicklungslinien der Heimerziehung
und der Heimaufsicht auf pädagogischer Ebene
sowie im Verwaltungshandeln auf. Die zugrundeliegende
Untersuchung liefert erstmals empirisch fundierte Erkenntnisse
zur Weiterentwicklung und Qualifizierung der Heimaufsicht
aus Sicht der Behörden. Daraus werden konkrete
Empfehlungen für ein zukünftiges Handeln abgeleitet.
Die Heimaufsicht bewegt sich in einem widersprüchlichen
Aufgabenfeld: Sie ist strukturelles Kontrollorgan und soll
bera-ten sowie unterstützen. Beratung und Aufsicht sind
dabei kein Widerspruch, sondern bedingen sich gegenseitig.
Erst beide Elemente zusammen können einen
wirksamen Schutz junger Menschen sicherstellen. Einseitig
ausgerichtete Weiterentwicklungen können dieses
Gleichgewicht erheblich stören, denn die Heimaufsicht lebt
von einer Balance der beiden Pole.

Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

  • Harald Britze: Beratung und Aufsicht
  • Impressum
  • Inhaltsverzeichnis
  • 1 Einleitung
  • 1.1 Gründe für eine wissenschaftliche Befassung mit dem Tätigkeitsprofil der Heimaufsicht in den stationären Einrichtungen der Erziehungshilfe
  • 1.2 Forschungslage und Stand der wissenschaftlichen Veröffentlichungen
  • 1.3 Ausgangslage und -feststellungen
  • 1.4 Aufbau, Struktur und Zielsetzung der wissenschaftlichen Untersuchung
  • 1.5 Persönliche Motivation zur Entwicklung eines wissenschaftlich abgesicherten, nachhaltigen Handlungsrahmens für die Heimaufsicht
  • I Theoretischer Teil
  • 2 Das Prinzip der Nachhaltigkeit als Grundlage zukünftigen heimaufsichtlichen Handelns in den stationären Einrichtungen der Erziehungshilfe
  • 3 Die Entwicklungslinien der Heimerziehung und der Heimaufsicht
  • 4 Unterschiedliche Ausprägungen heimaufsichtlichen Handelns in Bayern und den anderen Bundesländern sowie im Vergleich zu angrenzenden Fachbereichen und Kooperationspartnern
  • 5 Der Vorrang von Beratungs- und Unterstützungsleistungen der Heimaufsicht vor den Aufsichts- und Kontrollbefugnissen
  • 6 Heimaufsichtliches Handeln in den stationären Einrichtungen der Erziehungshilfe
  • 7 Gestaltungsoptionen nachhaltigen heimaufsichtlichen Handelns und Zusammenführung offener Fragestellungen
  • II Empirischer Teil
  • 8 Forschungsaufbau und -durchführung
  • 9 Die Datenauswertung
  • 10. Vergleich der bayerischen Befragungsergebnisse mit den Angaben der Heimaufsichtsbehörden aus anderen Bundesländern
  • 11. Ergebnisse und Erkenntnisse aus der Forschung
  • Literaturverzeichnis
  • Rückumschlag

Mehr von dieser Serie

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor