Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Der leise Atem der Zukunft

Vom Aufstieg nachhaltiger Werte in Zeiten der Krise

Ulrich Grober

Diese Publikation zitieren

Ulrich Grober, Der leise Atem der Zukunft (2016), oekom verlag, München, ISBN: 9783960061267

Getrackt seit 05/2018

51
Downloads

Beschreibung / Abstract

Ulrich Grober hat sich auf den Weg gemacht. In der Mitte unserer Gesellschaft sucht er nach Zeichen einer »anderen Welt«; nach Menschen, für die Wachstum und Erfolg nicht länger erstrebenswert sind. Seine Wanderung führt ihn auf den Spuren von Wilhelm Hauffs Märchen »Das kalte Herz« in den Schwarzwald; in Wolfsburg entwirft er einen Abgesang auf das Automobil; im Erfurter Predigerkloster meditiert er auf Meister Eckhardts Sitz über den Wert der Gelassenheit.

Was ihn interessiert, ist der Aufstieg nachhaltiger Werte im aktuellen Zeitgeist; wovon er erzählt, ist der Hunger nach Entschleunigung und Einfachheit, nach Empathie – und Sinn.

Inhaltsverzeichnis

  • Der leise Atem der Zukunft
  • Inhalt
  • Prolog. Vom Durchbruch
  • Kapitel 1. Das Kalte-Herz-Syndrom. Anatomie der Gier
  • Zwischenruf. In Resonanz gehen
  • Kapitel 2. Wanderer in der Autostadt. Vom Wert der Entschleunigung
  • Zwischenruf. In Kontakt bleiben
  • Kapitel 3. Energiequelle Gelassenheit. Vom Wert des Lassens
  • Zwischenruf. Leichtfüßig werden
  • Kapitel 4. Halden-Saga. Vom Wert der Kreisläufe
  • Zwischenruf. Ein europäisches Wir schaffen
  • Kapitel 5. Passwort: teilen. Vom Wert der Gemeingüter
  • Zwischenruf. Wachstum überdenken
  • Kapitel 6. Mut zum Weniger. Vom Wert der Selbstbeschränkung
  • Statt eines Epilogs. Fragmente eines gelassenen Zukunftsdenkens
  • Zitierte und weiterführende Literatur
  • Danksagung

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor