Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Wie ist der Jugendhilfe zu helfen?

Vorschläge von Harald Tornow. Aus der Reihe Soziale Arbeit kontrovers - Band 12

Harald Tornow

Diese Publikation zitieren

Harald Tornow, Wie ist der Jugendhilfe zu helfen? (2015), Lambertus Verlag, Freiburg, ISBN: 9783784128351

Getrackt seit 05/2018

603
Downloads

Beschreibung / Abstract

In den aktuellen Diskursen über Missstände und Defizite der Jugendhilfe wird deren Weiterentwicklung im Wesentlichen als eine Aufgabe von Steuerung und Systembeherrschung gesehen. Der Autor stellt diesen Ansatz grundsätzlich infrage und entwickelt stattdessen Anforderungen an ein transparentes, effektives und kundenorientiertes Jugendhilfesystem.

Beschreibung

Dr. Harald Tornow, Dipl.-Psychologe, leitet das e/l/s-Institut GmbH für Qualitätsentwicklung sozialer Dienstleistungen in Wülfrath

Inhaltsverzeichnis

  • BEGINN
  • 1. Die Verdächtigung der Jugendhilfe
  • 2. Vom Umgang mit Komplexität
  • 3. Vertrauen und Kontrolle
  • 4. Das hab ich selber gemacht
  • 5. Über Wahrscheinlichkeit und die Macht des seltenen Ereignisses
  • 6. Soziale Arbeit als Handwerk
  • 6.1 Handwerk und Qualität
  • 6.2 Handwerk und Werkzeug
  • 7. Der Wert der Analogie
  • 8. Planung versus Evolution
  • 8.1 Evolutionsbedingungen in der Fallarbeit
  • 8.2 Evolutionsbedingungen bei der Entwicklung von Institutionen
  • 9. Vision einer transparenten, effektiven und effizienten, kundenorientierten Dienst- leistungsjugendhilfe
  • _GoBack
  • Literatur
  • Kontakt

Mehr von dieser Serie

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor