Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Soziologie nach Marx

Henri Lefèbvre

Diese Publikation zitieren

Henri Lefèbvre, Soziologie nach Marx (1972), Suhrkamp Verlag, Berlin, ISBN: 9783518747476

Getrackt seit 05/2018

53
Downloads

Beschreibung / Abstract

Henri Lefebvre gehört zu den eigenwilligsten Interpreten der Marxschen Theorie. Soziologie nach Marx liefert dafür neue Belege. Lefebvre analysiert die für Marx zentralen soziologischen Begriffe, ihren Stellenwert in einer marxistischen Gesellschaftstheorie und ihren Zusammenhang mit dem politischen Handeln. Seine Studie ist eine Einführung in eine Sozialwissenschaft, die den »Abstand zwischen der Vorstellung vom Wirklichen und diesem Wirklichen selbst« zum Inhalt sowohl ihrer Reflexion als auch ihrer praktischen Absicht macht.

Inhaltsverzeichnis

  • [Cover]
  • [Informationen zum Buch und Autor]
  • [Titel]
  • [Impressum]
  • Inhalt
  • Kapitel 1: Philosophie und Soziologie bei Marx
  • Kapitel 2: Der Praxis-Begriff bei Marx
  • Kapitel 3: Soziologie der Erkenntnis und Ideologie
  • Kapitel 4: Soziologie und Gesellschaftsklassen
  • a) Die Ebene der Produktivkräfte und Produktionsverhältnisse
  • b) Die Ebene der Eigentums- und Rechtsverhältnisse
  • c) Die Ebene des politischen Überbaus
  • d) Die ideologische Ebene
  • Kapitel 5: Politische Soziologie: Die Staatstheorie
  • Schlußbemerkung

Ähnliche Titel

    Mehr von diesem Autor