Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Creating Museums – Museen erschaffen

50 Years Association of European Open-Air Museums 50 Jahre Verband Europäischer Freilichtmuseeen

Diese Publikation zitieren

Jan Carstensen(Hg.), Katarina Frost(Hg.), Creating Museums – Museen erschaffen (2016), Waxmann Verlag, 48159 Münster, ISBN: 9783830984207

Getrackt seit 05/2018

1
Downloads

Beschreibung / Abstract

Die Erfolgsgeschichte nahm ihren Anfang in Skandinavien – seit inzwischen 125 Jahren begeistern Freilichtmuseen ihr Publikum. Bis heute ist dieser Museumstyp eine der attraktivsten Präsentationsformen für Kultur und Natur. Der Verband Europäischer Freilichtmuseen wurde 1966 gegründet und vertritt etwa 100 Museumsfachleute aus größeren und nationalen Freilichtmuseen. Wie sieht dieses Netzwerk aus und wie ist der Verband zu dem geworden, was er heute darstellt? Was motivierte die Gründergeneration? Es lohnt sich, einen Blick in die Geschichte des Verbandes zu werfen, denn damit wird auch die Entwicklung der Freilichtmuseen ganz allgemein deutlich.Open-air museums have been inspiring visitors for 125 years – a success story that has begun in Scandinavia. This type of museum is among the most attractive forms of presentation for culture and nature. The Association of European Open-Air Museums (AEOM) was founded in 1966 and unites approximately 100 museum professionals from large and national open-air museums. What kind of network are we talking about and how can the development of AEOM be described? What motivated the founding generation? It is worth looking at the history of AEOM since it sheds a light on the development of open-air museums in general.

Inhaltsverzeichnis

  • Buchtitel
  • Contents / Inhalt
  • Note of Congratulation (Prof. Dr. Hans-Martin Hinz, President of ICOM International Council of Museums, Paris)
  • Editors’ preface (Jan Carstensen, Katarina Frost)
  • A Passion for Museums and for Europe. The early years of the Association of European Open-Air Museums (1966–1972) (Adriaan de Jong)
  • 1 Introduction
  • 2 Weyns and Bernet Kempers: a brief comparison
  • 3 The start of the ‘second founding period’ during the years 1953–1966
  • 4 Open-air museums among three networks, 1950–1966
  • 5 ‘A proper welcome’: the creation of an Arbeitsgemeinschaft for open-air museums on 27 April 1966
  • 6 Dear ‘Zipp’ & Dear ‘Jupp’: good friends 1966–1970
  • 7 The ‘Eastern European friends’
  • 8 ‘Affiliation’ with ICOM and Formalization of the Association of European Open-Air Museums in 1972
  • 9 Epilogue
  • Abbreviations and brief descriptions
  • Adelhart Zippelius and the early years of the Association (Josef Mangold)
  • “How can we make a good museum?” – Interview with Max Gschwend (Katrin Rieder)
  • East-West Marginal Notes (1974–1990) (Stefan Baumeier)
  • No More Taboos …? A historic workshop (1993) (Jan Vaessen)
  • Course of the Meeting
  • The discussions
  • My Way – My Memories about the Association (Miklós Cseri)
  • I felt welcome and was very inspired! (Thomas Bloch Ravn)
  • Welcomed by the president
  • Friends and colleagues
  • Strong statements
  • Other ways and other methods
  • Living History
  • The modern town project at DEN GAMLE BY
  • History won’t wait for you!
  • European Integration as a Challenge for Open-Air Museums (Henrik Zipsane)
  • Authors
  • Illustrations / Abbildungen
  • Grußwort (Prof. Dr. Hans-Martin Hinz, ICOM-Präsident, International Council of Museums, Paris)
  • Vorwort der Herausgeber (Katarina Frost, Jan Carstensen)
  • Museale Leidenschaft und europäischer Idealismus. Die frühen Jahre des Verbandes Europäischer Freilichtmuseen (1966–1972) (Adriaan de Jong)
  • 1 Einleitung
  • 2 Weyns und Bernet Kempers: ein kleiner Vergleich
  • 3 Der Beginn der zweiten Gründerzeit in den Jahren 1953–1966
  • 4 Freilichtmuseen zwischen drei Netzwerken, 1950–1966
  • 5 „Ein angemessener Empfang“: die Gründung einer eigenen Arbeitsgemeinschaft am 27. April 1966
  • 6 „Lieber Zipp“ & „Lieber Jupp“: Freunde unter sich, 1966–1970
  • 7 Die „osteuropäischen Freunde“
  • 8 Die „Affiliation“ mit ICOM und die Institutionalisierung des Verbands Europäischer Freilichtmuseen im Jahr 1972
  • 9 Epilog
  • Abkürzungen und verkürzte Namen
  • Adelhart Zippelius und die Anfänge des Verbandes (Josef Mangold)
  • „Wie machen wir ein gutes Museum?“ – Interview mit Max Geschwend (Katrin Rieder)
  • Ost-West-Randnotizen (1974–1990) (Stefan Baumeier)
  • Keine Tabus mehr …? Eine historische Arbeitstagung (1993) (Jan Vaessen)
  • Der Tagungsverlauf
  • Die Vorträge
  • Mein Weg – meine Erinnerungen an den Verband (Miklós Cseri)
  • Ich fühlte mich willkommen und war sehr inspiriert! (Thomas Bloch Ravn)
  • Vom Präsidenten willkommen geheißen
  • Freunde und Kollegen
  • Starke Thesen
  • Andere Wege und andere Methoden
  • Living History
  • Das Projekt „Die moderne Stadt” in DEN GAMLE BY
  • Die Geschichte wartet nicht auf dich!
  • Die europäische Intergration als Herausforderung für Freilichtmuseen (Henrik Zipsane)
  • Autorinnen und Autoren

Ähnliche Titel