Open Access

Genealogie der Ethikpolitik

Nationale Ethikkomitees als neue Regierungstechnologie. Das Beispiel Frankreichs

Sabine Könninger
Download
Download

Cite this publication as

Sabine Könninger, Genealogie der Ethikpolitik (2016), transcript Verlag, Bielefeld, ISBN: 9783839432860

Tracked since 05/2018

4
Downloads

Beschreibung

Nationale Ethikkomitees gelten als adäquate Lösung für ethische Probleme lebenswissenschaftlicher - und zunehmend auch nanotechnologischer - Entwicklungen. Aber wann, wie und in welchem Kontext setzten sich diese Ethikpolitiken durch? Und wogegen?
Diesen Fragen geht Sabine Könninger am Beispiel Frankreichs nach und zeigt, wie sich eine Regierungstechnologie etablierte, in der Kritik an Forschungszielen und -zwecken unerwünscht ist. Die Studie bietet einen kritischen Forschungsbeitrag zu ethischen Institutionen und Diskursen im Bereich der Science and Technology Studies. Umfangreich erschließt sie einem deutschsprachigen Publikum die Auseinandersetzungen um Wissenschaft und Technik in Frankreich.

Beschreibung

Sabine Könninger (Dr. phil.) lebt und arbeitet als Politikwissenschaftlerin in Berlin. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Ethikpolitiken sowie Biomedizin- und Nanotechnologiepolitiken, Wissenschafts- und Medizingeschichte.

Kritik

»Unbedingt lesen!«

Lizenz

http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/

Open Access Angabe

This work is licensed under the Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License (CC BY-SA 3.0)

Inhaltsverzeichnis

  • Cover
  • Inhalt
  • Vorwort
  • EINLEITUNG
  • 1. Zur Entstehung der Untersuchung
  • 2. Von gouvernementalen Ethikregimen und vom magistère bioéthique
  • 3. Forschungsfragen
  • 4. Fallstudie und Untersuchungsmaterial
  • 5. Aufbau der Studie
  • I. STAND DER FORSCHUNG
  • 1. Untersuchungen zu Ethik, Biomedizin und Biotechnologie
  • 2. Untersuchungen zu Ethik und Nanotechnologie
  • 3. Zur kritischen Diskussion normativer Tendenzen in den Science and Technology Studies
  • II. ANALYTISCH-METHODISCHER RAHMEN: DAS KONZEPT DER GOUVERNEMENTALITÄT UND DIE GENEALOGIE
  • 1. Die Gouvernementalitätsstudien
  • 2. Der Abstieg: die genealogische Herangehensweise
  • 3. Der Aufstieg: Ethik als neoliberale Gouvernementalität?
  • III. DIE SPRACHE DER ETHIK ALS ANTWORT AUF PROBLEMATISIERUNGEN MEDIZINISCHER AUTONOMIE
  • 1. Das Ethikkomitee des Institut National de la Santé et de la Recherche Médicale
  • 2. Wofür war das Ethikkomitee des Institut National de la Santé et de la Recherche Médicale die Lösung?
  • 3. Zusammenfassung
  • IV. DIE SPRACHE DER ETHIK ALS ANTWORT AUF PROBLEMATISIERUNGEN (GEN)WISSENSCHAFTLICHER AUTONOMIE
  • 1. Die Ethikkommission der Délégation Générale à la Recherche Scientifique et Technique
  • 2. Der internationale genwissenschaftliche Diskurs der 1970er Jahre – Austausch in einem »exklusiven Club«
  • 3. Ethikkommission und Risikoabschätzung: Die Auswirkungen des Asilomar- Prozesses in Frankreich
  • 4. Zusammenfassung
  • V. DIE SPRACHE DER ETHIK ALS URSACHE FÜR PROBLEMATISIERUNGEN BIOLOGISCHER UND LEBENSWISSENSCHAFTLICHER AUTONOMIE
  • 1. Der Mouvement Universel de la Responsabilité Scientifique
  • 2. Der Mouvement Universel de la Responsabilité Scientifique: Lösung wofür?
  • 3. Reflexion und Dialog als Antwort auf ethische Problematisierungen und zum Schutz der Forschungsfreiheit
  • 4. Zusammenfassung
  • VI. DIE SPRACHE DER ETHIK ALS ANTWORT AUF PROBLEMATISIERUNGEN LEBENSWISSENSCHAFTLICHER AUTONOMIE
  • 1. Die Forschungspolitik zu Beginn der 1980er Jahre – »ein absolut anderer Esprit«
  • 2. Der Comité Consultatif National d’Éthique
  • 3. Wofür war der Comité Consultatif National d’Éthique die Lösung?
  • 4. Der Comité Consultatif National d’Éthique und sein Verständnis von ethischen und nicht ethischen Themen
  • 5. Der Comité Consultatif National d’Éthique und die Bedeutung von Ethik
  • 6. »Fragen ethischer Ordnung auf gesellschaftlichem Niveau«
  • 7. Ethik im Wandel?
  • 8. Zusammenfassung
  • VII. DIE SPRACHE DER ETHIK ALS ANTWORT AUF PROBLEMATISIERUNGEN NANOTECHNOLOGISCHER AUTONOMIE
  • 1. Das Problem mit der Definition
  • 2. Forschungspolitischer Hintergrund: Die Schlüsseltechnologie des 21. Jahrhunderts
  • 3. Der Nanotechnologiediskurs: Ethik und »The Coming Era of Nanotechnology«
  • 4. Der Nanotechnologiediskurs in Frankreich: von Risiko-Problemen und ethischen Implikationen
  • 5. Die Nanoethik des nationalen Ethikkomitees
  • 6. Ethische Ausblicke
  • 7. Zusammenfassung
  • VIII. RESÜMEE
  • ABKÜRZUNGEN
  • LITERATUR

Mehr von dieser Serie

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor