Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Konturen der Modernität

Systemtheoretische Essays II. hrsg. von Marie-Christin Fuchs

Peter Fuchs

Diese Publikation zitieren

Peter Fuchs, Konturen der Modernität (2015), transcript Verlag, Bielefeld, ISBN: 9783839403358

Getrackt seit 05/2018

29
Downloads

Beschreibung / Abstract

Konturen der Moderne - Die in diesem zweiten Band versammelten Essays formieren eine vielleicht überraschende Auflistung: Zwischen dem Narrentum des Mittelalters und heutiger Organisationsberatung, romantischer Liebe und moderner Lyrik, Jauner und Vaganten, wird ein gewaltiges Forschungsprogramm sichtbar.
Peter Fuchs bewegt sich in den hier neu angeordneten Essays und Vorträgen mit systemtheoretischer Schärfe durch unterschiedlichste Bereiche der Moderne, wobei erneut die Reichweite und Beweglichkeit des systemtheoretischen Inventars vorgeführt wird.

Beschreibung

Peter Fuchs ist seit 1992 Professor für Allgemeine Soziologie und Soziologie der Behinderung an der FH Neubrandenburg. Zahlreiche Veröffentlichungen, u.a. »Reden und Schweigen« (mit Niklas Luhmann), Frankfurt am Main, 1989.

Kritik

Besprochen in
Soziologische Revue, 34 (2011), Cristina Besio

Inhaltsverzeichnis

  • Cover Konturen der Moderne
  • Inhalt
  • Statt eines Vorwortes oder einer Einleitung oder dergleichen – eine allgemeine Auflistung
  • Hofnarren und Organisationsberater – Zur Funktion der Narretei, des Hofnarrentums und der Organisationsberatung
  • Adressabilität als Grundbegriff der soziologischen Systemtheorie
  • Das Exerzitium funktionaler Differenzierung – Vorbereitende Überlegungen zu einem gewaltigen Forschungsprogramm
  • Moderne Identität – im Blick auf das europäische Mittelalter
  • Von Jaunern und Vaganten – Das Inklusions/Exklusions-Schema der A-Sozialität unter frühneuzeitlichen Bedingungen und im Dritten Reich
  • Weder Herd noch Heimstatt – Weder Fall noch Nichtfall. Doppelte Differenzierung im Mittelalter und supplementäre Inklusion in der Moderne
  • Die kleinen Verschiebungen – Zur romantischen Codierung von Intimität
  • Die Funktion der modernen Lyrik (Wiener Vortrag)
  • Literatur
  • Textnachweise

Mehr von dieser Serie

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor