Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Die Individualität der Dinge

Kultur-, wissenschafts- und technikphilosophische Perspektiven auf die Bestimmung eines Unbestimmbaren

Heinwig Lang

Diese Publikation zitieren

Heinwig Lang, Die Individualität der Dinge (2015), transcript Verlag, Bielefeld, ISBN: 9783839409510

Getrackt seit 05/2018

46
Downloads

Beschreibung / Abstract

Personen bezeichnen wir durch Eigennamen, Dinge durch Klassenbegriffe. Unser Leben gestalten wir jedoch mit Einzeldingen. Individuelle Kleidung, eigenes Auto, Möbel oder Schmuck machen uns erst als individuelle Personen kenntlich.
Diese Studie zeigt, wie ein Ding durch kommunikative Akte individuiert wird und dadurch seine Geschichte und Identität erhält - und wie sich das sprachlich, im Recht oder in der Kunst äußert. Aber mit den Produktionstechniken und dem Konsumverhalten ändern sich die Individuationsbedingungen. In Physik und Nanotechnologie stoßen wir auf Objekte, die sich dauerhafter Individuation entziehen. Bedeutet dies das Ende der individuellen Dinge?

Beschreibung

Heinwig Lang (Dr.-Ing.) arbeitete als Entwicklungsleiter in der nachrichtentechnischen Industrie mit den Schwerpunkten Optik, Bildverarbeitung, Farbentheorie. Nach dem Ausscheiden aus dem Berufsleben promovierte er sich mit der vorliegenden Arbeit in Philosophie.

Inhaltsverzeichnis

  • Cover Die Individualität der Dinge
  • INHALT
  • Einleitung
  • 1 Die Begriffe Kontingenz und Individualität
  • 1.1 Individualität und Kontingenz bei Leibniz
  • 1.2 Kontingenz
  • 1.3 Individualität
  • 1.4 Sprachliche Bezugnahme auf Individuen
  • 1.5 Individuum und Typ – Identifizieren und Wiedererkennen
  • 2 Phänomenologie des Dinges
  • 2.1 Phänomenologische Bestimmungen des Dinges
  • 2.2 Das Ding in der Wahrnehmung
  • 2.3 Dinge und Geschichten
  • 2.4 Besitz und Eigentum als ein Grundverhältnis zu Dingen
  • 2.5 Ding und Bild im Stillleben
  • 2.6 Das Ende der Dinge?
  • 3 Individuelles Ding und Körper in der Physik
  • 3.1 Körper und Masse in der klassischen Physik
  • 3.2 Teilchenidentität in der statistischen Mechanik
  • 3.3 Teilchenidentität und Quantentheorie
  • 4 Dinglichkeit und Technik
  • 4.1 Technisches Gerät und technisches Handeln
  • 4.2 Technische Geräte als Dinge
  • 4.3 Sind die Produkte der Nanotechnologie Dinge?
  • 4.4 Technik und Kontingenz
  • Literaturverzeichnis

Mehr von dieser Serie

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor