Zugriffsrechte erwerben. Einloggen

Aktivierung von Elternverantwortung

Zur Aufgabenwahrnehmung in Jugendämtern nach dem neuen Kindschaftsrecht

Nina Oelkers

Diese Publikation zitieren

Nina Oelkers, Aktivierung von Elternverantwortung (2015), transcript Verlag, Bielefeld, ISBN: 9783839406328

Getrackt seit 05/2018

5
Downloads

Beschreibung / Abstract

Erstmalig werden die rechtlichen Reglungen des neuen Kindschaftsrechts einerseits und die Aufgabenwahrnehmung von Fachkräften in Jugendämtern andererseits systematisch untersucht und in einen theoriegeleiteten Kontext (Steuerung, Regulation, Gouvernementalität) gestellt. Damit erfolgt eine umfassende Analyse der Zusammenhänge von Staat, Familie und Recht sowie der Verflechtung von Sozialpolitik und Sozialer Arbeit. Mit den empirischen Ergebnissen wird eine Neujustierung staatlich-öffentlicher und familial-privater Verantwortung aufgezeigt. Der Staat regiert zunehmend 'aus der Distanz' und setzt auf die 'Aktivierung' seiner Bürgerinnen und Bürger.

Beschreibung

Nina Oelkers (Dr. phil.) ist Postdoc-Stipendiatin im DFG-Graduiertenkolleg »Jugendhilfe im Wandel« der Universität Bielefeld. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Theorie und Empirie der Sozialen Arbeit, insbesondere im Kontext der Kinder- und Jugendhilfe sowie bezogen auf sozialpolitische Fragen.

Kritik

Besprochen in:

www.sozialarbeitsnetz.de, 6 (2007), Tarek Bamberger

Inhaltsverzeichnis

  • Cover Aktivierung von Elternverantwortung
  • Inhalt
  • Einleitung
  • I Sozialpolitische Aktivierung von Elternverantwortung
  • Das neue Kindschaftsrecht Staatliche Interessen und Implementation
  • Die sozialpolitische Aktivierung von Eltemverantwortung durch Recht
  • Die Implementation des neuen Kindschaftsrechts in der Kinder- und Jugendhilfe
  • Zusammenfassung und Fazit
  • II Neues Kindschaftsrecht als sozialpolitisches Programm
  • Das neue Kindschaftsrecht als Programm in der Kinder- und Jugendhilfe
  • Das Kindschaftsrecht und seine historischen Leitbilder
  • Die Gesetzgebungsgeschichte der Kindschaftsrechtsreform
  • Das neue Kindschaftsrecht als Reformergebnis
  • Zusammenfassung und Fazit
  • III Jugendämter als Implementationsträger des neuen Kindschaftsrechts
  • Die Kinder- und Jugendhilfe als Implementationsfeld
  • Das Implementationsfeld des neuen Kindschaftsrechts
  • Das Jugendamt als Imp1ementationsträger
  • Zusammenfassung und Fazit
  • IV Aufgabenwahrnehmung in Jugendämtern nach dem neuen Kindschaftsrecht
  • Die empirische Rekonstruktion der Aufgabenwahrnehmung in Jugendämtern
  • Die Aufgabenwahrnehmung nach dem neuen Kindschaftsrecht
  • Zusammenfassung und Fazit
  • Die Handlungsorientierungen von Jugendamtsmitarbeiterinnen
  • Zusammenfassung und Fazit
  • Die Neujustierung staatlich-öffentlicher und familial-ptivater Verantwortung
  • Das Kindschaftsrecht im Kontext einerneuen Regulierungsstruktur
  • Fazit und Ausblick
  • V Anhang
  • Tabellen- und Abbildungsverzeichnis
  • Abkürzungsverzeichnis
  • Anmerkungen
  • Literatur

Mehr von dieser Serie

    Ähnliche Titel

      Mehr von diesem Autor